Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Das ist am Wochenende in Wunstorf los
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Das ist am Wochenende in Wunstorf los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:05 22.06.2018
Das ist am Wochenende in Wunstorf los Quelle: HAZ Collage
Anzeige
Wunstorf

Kurz vor den Sommerferien haben die Wunstorfer ein vielfältiges Wochenend-Programm: Autoschau und verkaufsoffener Sonntag locken in die Innenstadt und auch für kulturelle Unterhaltung ist gesorgt: Die Musikschule spielt ihr Abschlusskonzert, Poetry-Slam mit Tobias Kunze, Afrikamarkt mit Ständen und Musik, Kunstausstellung beim Forum Stadtkirche, Gartenausstellung der Dorfmanufaktur – und dann ist da natürlich noch das WM-Spiel Deutschland gegen Schweden am Sonnabend.

Autoschau in der Fußgängerzone

Am Wochenende lockt die Innenstadt mit Vielfalt. Los geht es am Sonnabend, 23. Juni, ab 10 Uhr, mit der Präsentation der neusten Modelle von Wunstorfs Autohändlern in der Fußgängerzone. Fachpersonal beantwortet vor Ort Fragen und informiert über die neueste Technik. Gern dürfen sich interessierte Besucher zum Ausprobieren in die Fahrzeuge setzen.

Läden öffnen am verkaufsoffenen Sonntag

Am verkaufsoffenen Sonntag, 24. Juni, öffnen die Läden ab 13 Uhr. Außer vielfältigen Einkaufsideen und einer weiteren Möglichkeit zur Autoschau gibt es ein buntes Programm für Erwachsene und Kinder. Die Jüngsten können sich unter anderem auf ein Karussell freuen.

Wochenende in Wunstorf: Der verkaufsoffene Sonntag lockt Besucher in Wunstorfs Fußgängerzone. Quelle: Rita Nandy

Das WM-Spiel auf der großen Leinwand verfolgen

Für den Service zur Fußballweltmeisterschaft sorgt EP Battermann, Lange Straße 29. An beiden Tagen des Wochenendes haben die Besucher die Gelegenheit, dort die Fußballspiele auf einem Großbildfernseher zu schauen. Besonders spannend dürfte am Sonnabend, 23. Juni, um 20 Uhr, das Spiel Deutschland gegen Schweden werden.

Wochenende in Wunstorf: Public Viewing bei Battermann, Lange Straße. Quelle: imago sportfotodienst

Singklasse lädt zu Sommerkonzerten

Die Singklasse der Musikschule Wunstorf gibt ein Sommerkonzert. Am Freitag, 22. Juni, treten die jungen Sänger in der Szene-Kneipe Küsters Hof auf. Unter der Leitung von Christiane Kampe präsentieren die fünf Gruppen, bestehend aus zwei Männerensembles, dem Jugendchor, dem Musical Team und einem Auswahlensemble für junge Sängerinnen ein Programm mit dem Titel Voice & Wood. Beginn ist um 20 Uhr. Mit dabei sind auch Tobias Göbel am Klavier und Thorsten Doll mit den Moody Saxes.

Streicherklasse und Profis laden zum Spektakel ein

Mit dem Titel „Abschlusskonzert der Streicherklasse Albertinis“ veranstaltet die Musikschule Wunstorf ein großes Spektakel, bei dem Profimusiker gemeinsam mit Kindern musizieren. Am Sonntag, 24. Juni, werden unterschiedliche Streicher ab 16 Uhr das Stadttheater rocken, kündigen die Veranstalter an. Das sei bei einem Stück durchaus wörtlich zu verstehen, sagt Musiklehrer Albrecht Drude: Gemeinsam mit dem Johannis-Keller-Trio spielten die 24 Grundschüler einen fetzigen Rhythm & Blues. Der Eintritt ist frei.

Streicherklasse in Wunstorf Quelle: Privat

Afrikamarkt bietet Information und Kultur

Das Steinhuder Scheunenviertel steht am Wochenende wieder ganz im Zeichen des afrikanischen Kontinents. Der Verein Afrika-Karibuni wird den Afrikamarkt am Freitag, 22. Juni, um 16 Uhr eröffnen. Ab 19 Uhr legt der DJ Doc Tosch Musik auf. Am Sonnabend wird ein Chor aus Madagaskar erwartet, anschließend stellen unterschiedliche Initiativen ihre Arbeit auf der Bühne vor. Die Marktstände sind am Sonnabend und Sonntag jeweils ab 10 Uhr geöffnet.

Wochenende in Wunstorf: Bunt und fröhlich präsentieren sich Theater- und Tanzgruppen beim Afrikamarkt in Steinhude. Quelle: Faber

Dorfmanufaktur lädt in den Garten ein

Sommer, Sonne, Kunsthandwerk lautet das Motto der diesjährigen Gartenausstellung, zu der die Dorfmanufaktur für Sonnabend und Sonntag, 23. und 24. Juni, jeweils von 11 bis 18 Uhr, nach Idensen ins Alte Pfarrhaus einlädt. Insgesamt 30 Aussteller bringen ihr Kunsthandwerk mit, einige Künstler werden ihr Können auch direkt vor Ort präsentieren.

Sommerausstellung in der Dorfmanufaktur: Im idyllischen Garten des ehemaligen Pfarrhauses stellen Künstler und Kunsthandwerker ihre Produkte aus. Quelle: Rita Nandy

Poetry-Slam mit Tobias Kunze

Wortsturm am Sonntag, 24. Juni, im Sturmhafen am Steinhuder Meer: Im Kulturprogramm der Gartenregion Hannover moderiert Meisterdichter Tobias Kunze ab 15.30 Uhr den jährlichen Poetry Slam auf der Seebühne in Steinhude. Passend zur Veranstaltungsreihe und zum Open-Air-Charakter schwelgen die Dichter dieses Jahr in Gartengeschichten. In blumigen Phrasen beackern sie Käfer, Wetter, Gartenzwerg und und Blütenpracht.

Wochenende in Wunstorf: Die Gartenregion bittet zum blumigen Poetry Slam auf der Seebühne am Sonntag, 24. Juni, in Steinhude. Quelle: Region Hannover

Das Forum Stadtkirche zeigt Kunst

Eine Ausstellung mit besonderem Ambiente: Auf Einladung des Forums Stadtkirche präsentieren fünf Künstler ihre Arbeiten im Turm und in der Kirche. Die Schau wird am Sonntag, 24. Juni, um 11.30 Uhr von Walter Ehrlich vom Forum Stadtkirche eröffnet. Die musikalische Begleitung übernimmt Mariette Hoppe an der Harfe.

Wochenende in Wunstorf: Eine besondere Mischung an künstlerischer Arbeiten hat das Forum Stadtkirche für seine Ausstellung Kunst im Turm und in der Kirche zusammengestellt. Quelle: privat

Sommerfest beim TSV und in der Kita

Der TSV Klein Heindorn und die Venhof Kindertagesstätte laden zu einem gemeinsamen Sommerfest ein. Am Sonnabend, 23. Juni, gibt es einen Flomarkt für Kindersachen. Zeit zum Stöbern ist auf dem Sportplatz von 10 bis 13 Uhr. Sollte das Wetter nicht mitspielen, werden die Stände in der Turnhalle aufgebaut. Ab 14 Uhr beginnen beim TSV die Stationsspiele. Gleichzeitig wird im Kindergarten das Sommerfest gestartet. Anschließend um 18 Uhr beginnt der Jugendgottesdienst „Angeschnitten“, bevor es danach beim Public-Viewing des WM-Spiels Deutschland gegen Schweden noch einmal spannend wird.

Bokeloher Könige werden ermittelt

Beim Schützenverein Bokeloh kann am Sonntag, 24. Juni, von 10 bis 16 Uhr, Steinhuder Straße 65, geschossen werden. Gesucht werden die Kinder-, Bürger-, Rats- und Vereinskönige.

Feuerwehrwettbewerbe in Bokeloh

Die diesjährigen Wettbewerbe in Bokeloh finden von Freitag, 22. Juni, bis Sonntag, 24. Juni statt, Schützenplatz in Bokeloh, Schaumburger Straße 7a. Am Freitag geht’s los mit den Wettbewerben nach Heimberg Fuchs, Siegerehrung gegen 20.30 Uhr. Am Sonnabend, ab 10 Uhr, sind die Wettbewerbe der Kinder- und Jugendfeuerwehren. Siegerehrung der Kinderfeuerwehr ist um 12.30 Uhr, die der Jugendfeuerwehr um 14.30 Uhr. Am Sonntag ab 10 Uhr geht es mit den Wettbewerben nach Einsatzabteilung in die Endrunde. Die Siegerehrung ist dann gegen 17 Uhr.

Aktionschor singt Jazz, Rock und Pop-Arrangements

Musikalisch bewegt: Am Sonntag, 24. Juni, um 18 Uhr, sing der Aktionschor aus Wunstorf Jazz, Rock und Pop-Arrangements im Bürgerpark. Der Eintritt ist frei.

Der Aktionschor Twist and Shout geht singende durch den Wunstorfer Bürgerpark. Quelle: privat

Von Joanna von Graefe

Zwei Männer haben am Donnerstagvormittag einen Autofahrer auf dem Parkplatz an der Küsterstraße überfallen. Ein Täter bedrohte den Wunstorfer mit einem Messer.

21.06.2018

Bei einem Konzert im Bürgerpark wird der Aktionschor Twist and Shout am Sonntag von unterschiedlichen Plätzen aus singen.

21.06.2018

Trickbetrüger haben einer Seniorin am Mittwoch, 20. Juni, ihren Schmuck geraubt. Die beiden Männer gaben sich als Aufkäufer von Haushaltsgeräten und Büchern aus.

21.06.2018
Anzeige