Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf FDP ehrt ihren Chef Daniel Farnung
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf FDP ehrt ihren Chef Daniel Farnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 28.04.2018
Anzeige
Wunstorf

 Wunstorfs Liberale haben ihren Vorsitzenden geehrt: Daniel Farnung zählt seit einem Vierteljahrhundert zur FDP. Seit sechs Jahren führt er den Wunstorfer Stadtverband. Arne Wotrubez, stellvertretender Regionsvorsitzender, hat Farnung während der jüngsten Jahresversammlung mit Urkunde und Medaille ausgezeichnet. 

Die Liberalen sehen sich nach dem Bundestags- und Landtagswahljahr 2017 gestärkt. Wunstorfs FDP hatte sich mit dem Neustädter Stadtverband erfolgreich auf Grigorios Aggelidis als Kandidaten und heutiges Bundestagsmitglied geeinigt. „Seit der Rückkehr in den Bundestag gehen auch die Mitgliederzahlen wieder steil nach oben. Das spiegelt sich auch in Wunstorf wieder: Die Zahl ist 2017 um mehr als 40 Prozent gestiegen“, schreibt FDP-Sprecher Thorben Rump. In Wunstorf zählt die FDP mit SPD und Grünen zur so genannten Mehrheitgruppe im Rat. 

Von Markus Holz

Ein Hort mehr, 5000 Menülieferungen mehr, 7240 Stunden mehr an ehrenamtlicher Arbeit allein in der Einsatzgruppe: Die Wunstorfer Johanniter wachsen – teils freiwillig, teils notgedrungen.

28.04.2018

Wunstorfs Bürger können wieder für den Klimaschutz in die Pedale treten: Vom 27. Mai bis 16. Juni beteiligen sich auch Mitglieder des Stadtrates sowie der Ortsräte an der deutschlandweiten Aktion Stadtradeln. 

27.04.2018

Der Tagestreff für Wohnungslose in Wunstorf besteht seit 30 Jahren. Trotz mehrer Umzüge und wiederkehrender finanzieller Probleme hat sich die Einrichtung etabliert. Täglich nutzen 25  bis 30 Besucher die Angebote.

27.04.2018
Anzeige