Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Forum Stadtkirche zeigt Kunst
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Forum Stadtkirche zeigt Kunst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 21.06.2018
Eine besondere Mischung an künstlerischer Arbeiten hat das Forum Stadtkirche für seine Ausstellung Kunst im Turm und in der Kirche zusammengestellt. Zu sehen sind auch Werke des Hannoveraners Tomasz Fudala. Quelle: privat
Wunstorf

Eine Ausstellung mit besonderem Ambiente: Auf Einladung des Forums Stadtkirche präsentieren fünf Künstler ihre Arbeiten im Turm und in der Kirche. Die Schau wird am Sonntag, 24. Juni, um 11.30 Uhr von Walter Ehrlich vom Forum Stadtkirche eröffnet. Die musikalische Begleitung übernimmt Mariette Hoppe an der Harfe.

Werk von Hilda Kieseritzky. Quelle: privat

Zu sehen sind Arbeiten von Kunstschaffenden ganz verschiedener Genres. Den drei Meter langen Grafikarbeiten der Nienburgerin Hilda Kieseritzky bietet der Kirchenraum große Entfaltungsmöglichkeiten. „Der Hannoveraner Tomasz Fudala fordert die Betrachter zu ‚Zirkulation des Bewusstseins‘ auf, seine Bilder im Chorraum der Kirche finden hier einen passenden Ort der Stille und Einkehr“, schreibt der stellvertretende Vorsitzende Andreas Varnholt in der Veranstaltungsankündigung. Susanne Freiler-Höllinger setzt sich mit ihren Objekten aus Elektroschrott sowohl mit dem Thema Recycling wie auch künstlicher Intelligenz auseinander. Auch Wolfgang Kowar verarbeitet gebrauchtes Material. Sein Rohstoff ist der Papierabfall von Litfaßsäulen. „Phantastische Porträts“ von Eiko Weigang kann der Besucher auf dem Weg hinauf auf den Kirchturm betrachten.

Die Arbeit von Eiko Weigang trägt den Namen Bananiker. Quelle: privat

Die Ausstellung läuft bis Sonntag, 15. Juli. Geöffnet ist dienstags, mittwochs, donnerstags und am Wochenende jeweils von 15 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Von Rita Nandy

Diebe haben am Mittwoch, 20. Juni, aus einem Einfamilienhaus an der Hannoverschen Straße in Wunstorf einen Rucksack gestohlen. Die Tat ereignete sich zwischen 20 und 22 Uhr.

21.06.2018

Die Sanierung der Klein Heidorner Straße in Wunstorf beginnt am Montag, 25. Juni. Auch der Einmündungsbereich zur Neustädter Straße wird später erneuert. Während der Arbeiten wird dieser voll gesperrt.

21.06.2018

Nachdem einige Birken an den Straßen von Großenheidorn-Strand den Herbststürmen zum Opfer gefallen sind, denken Ortsrat und Stadtverwaltung über einen teilweisen Ersatz nach.

21.06.2018