Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Hölty-Handballer erreichen Landesfinale
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Hölty-Handballer erreichen Landesfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 07.02.2019
Die Käthe-Kollwitz- Schule (grün) ist im Angriff gegen das Schiller- Gymnasium (rot). Quelle: Nina Brüning
Wunstorf

Im Hölty- Gymnasium trafen sich am Mittwoch acht Handball-Mannschaften aus Schulen zu Bezirksentscheiden des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia in zwei Altersklassen. Dabei gelang es beiden Mannschaften der Gastgeber, sich für den Landesentscheid am 13. März in Nienburg zu qualifizieren.

Die Gäste kamen aus Bad Nenndorf, Hameln, Großburgwedel, Sehnde, Lehrte, Burgdorf und Hannover-Groß Buchholz. Zwischen 9 und 14 Uhr trugen sie und die Hölty-Schüler insgesamt zwölf Spiele mit zwei mal zehn Minuten Spielzeit aus. Die eine Altersklasse umfasste die Geburtsjahrgänge von 2002 bis 2005, die andere 2004 bis 2007. Dabei spielten in den Jungenmannschaften auch einige Mädchen mit.

Während die jüngeren Hölty-Handballer um die Betreuer Nico Schütze und Lars Müller einen klaren Durchmarsch schafften, mussten die Älteren mit Alexander Wenzel und Diana Schadow etwas länger zittern. Die Handballer waren voll dabei und warfen ein Tor nach dem anderen. Die Trainer standen neben dem Spielfeld und riefen den Spielern Anweisungen zu. Ein paar Schüler und Lehrer des Gymnasiums kümmerten sich um den Punktestand, der zusammen mit der Zeit auf einer großen Anzeigetafel zu sehen war. Die beiden Schiedsrichter mussten manchmal auch die gelbe Karte zücken.

Während der Pause liefen die zuschauenden Mannschaften auf das Spielfeld und wärmten sich ein bisschen auf. Ein paar Spieler konnten gar nicht genug bekommen und passten sich den Ball außerhalb des Spielfelds hin und her, während das Spiel lief. Die Zuschauer bestanden aus Schülern und Lehrern des Hölty- Gymnasiums, die die Spiele mitverfolgten. Wer dabei Hunger bekam, konnte sich am Eingang etwas zu Essen kaufen.

Von Nina Brüning

Der Ortsrat Wunstorf hat sich mit Einschränkungen einem Konzept für die Wiederbelebung der Südstraße angeschlossen. Auch die Umbauten am Luther Weg und der Stadtschule unterstützt er.

10.02.2019

Die Jugendfeuerwehr Luthe verabschiedet ihren Jugendwart Lasse Rösemann und blickt auf ein Jahr voller Erfolge und Ereignisse zurück.

10.02.2019

SPD, Grüne und FDP im Rat sammeln Vorschläge, wo der Radverkehr in Wunstorf verbessert werden kann. Nächste Woche wird darüber in zwei Ortsräten diskutiert.

09.02.2019