Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Kindergartenkinder entdecken die Welt der Bienen
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Kindergartenkinder entdecken die Welt der Bienen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:40 28.04.2018
Kinder aus der Kita St. Bonifatius besuchen den Imker Markus Hoffmann in Haste. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf/Haste

 Imkerpfeife, Wabenzieher und Honigschleuder: Für die Sonnen-Kinder der St.-Bonifatius-Kindertagesstätte sind diese Begriffe jetzt keine Fremdwörter mehr. Bei ihrem Besuch beim Haster Imker Markus Hoffmann gingen sie auf Tuchfühlung mit den nützlichen Insekten. Neugierig probierten sie die Schutzkleidung und den Imkerhut mit Schleier aus und wagten einen Blick in den Bienenstock. Die Kinder konnten auch selbst tätig werden. Sie schleuderten ihren eigenen Honig und nahmen einen Glas davon mit. „Der Tag war für die Jungen und Mädchen etwas ganz Besonderes. Die Herstellung von Honig sieht man eben nicht alle Tage“, berichtet Erzieherin Sabrina Zebrowski.

Von Christiane Wortmann

Die Arbeitsgruppe Zukunft Bokelohs plant, ab Juni/Juli die Genossenschaftsanteile für den Dorfladen zu verkaufen. Die AG hofft auf Einnahmen von bis zu 70.000 Euro. Das Raumprogramm ist mit der Stadtsparkasse ausverhandelt. Am 29. April informiert die Gruppe beim Grillen unterm Maibaum über den letzten Stand der Dinge.  

28.04.2018

Die Schützengesellschaft Mesmerode macht in diesem Jahr den Anfang: Vom 4. bis 6. Mai feiern die Mitglieder der Schützengesellschaft im Dorf wieder ein großes Fest in der Mehrzweckhalle.

28.04.2018

Es gibt eine neue Ausstellung in der Steinhuder Kunstscheune. Drei Künstler zeigen den Besuchern vom 24. April bis 21. Mai mit Bildern und Skulpturen ihre magischen Orte. 

28.04.2018
Anzeige