Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Luther Bad muss erneut schließen
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Luther Bad muss erneut schließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 07.06.2018
Das Naturerlebnisbad Luthe muss in den nächsten Tagen geschlossen bleiben. Quelle: Rita Nandy
Anzeige
Luthe

Das Naturerlebnisbad muss erneut für den Badebetrieb schließen, weil das Gesundheitsamt in einer Wasserprobe einen Kennwert festgestellt hat, der zu hoch lag. Dabei handelt es sich um die Zahl des Bakterientyps Enterokokken. Erst am Donnerstag vergangener Woche war das Bad nach einer dreitägigen Sperre wieder geöffnet wurden.

Damals hatte die Genossenschaft zumindest davon ausgehen können, dass der erhöhte Wert auf Reparaturarbeiten am Becken in der Woche vor Pfingsten zurückzuführen war, für die Wasser aus einem Becken gelassen werden musste. Dass jetzt erneut eine Probe negativ ausfällt, macht die Verantwortlichen dann aber etwas ratlos, nachdem zuvor in 13 Jahren die Proben nie bedenklich waren. „Jetzt müssen wir noch mal intensiv sehen, woran es liegt“, sagte der Vorstandsvorsitzende Reinhard Gräpel. Neben intensiver Reinigung soll versucht werden, Enten besser vom Wasser fernzuhalten.

Dazu kommt, dass das Gesundheitsamt wegen der wiederholten Sperrung von den Betreibern fordert, dass jetzt zwei Proben in Folge unauffällig bleiben, bevor der Betrieb wieder beginnen kann. Die erste soll zwar schon am Dienstag entnommen werden. „Aber es kann deshalb sein, dass es jetzt eine Woche dauert“, sagte Gräpel.

Von Sven Sokoll

Zum Bürgerfrühstück beim Wunstorfer Schützenfest ist Wilfried Helbsing aus der Oststadt als neuer Bürgerschützenkönig gefeiert worden. Dennis Nülle wurde König bei den Jungschützen.

06.06.2018

Tödliche Verletzungen hat am späten Sonnabendabend ein 23 Jahre alter Motorradfahrer erlitten, als er bei der Flucht vor der Polizei in Wunstorf gegen eine Hauswand prallte. Gaffer blockierten anschließend den Unfallort.

04.06.2018

Bei einem Einbruch am Plantagenweg haben Zeugen die Täter beim Verlassen des Hauses beobachtet. Eine Fahndung der Polizei blieb aber ohne Erfolg.

06.06.2018
Anzeige