Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Pfunds Kerle kommen auch im Jubiläumsjahr
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Pfunds Kerle kommen auch im Jubiläumsjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 29.04.2018
Die Pfunds Kerle spielen am 1. Mai wieder in der Wunstorfer Innenstadt. Quelle: Sven Sokoll
Wunstorf

 Eigentlich kommen sie aus dem Tiroler Oberland, doch die Pfunds Kerle sind auch in Wunstorf mittlerweile so gut wie zu Hause. Und so wollen Paul und Martin Köhle sowie Josef Wachter auch im Jahr ihres 25-jährigen Bühnenjubiläums wieder beim Maifest des Publikum vor der Wunstorfer Stadtkirche mit ihrem Programm „The Show must go on“ zum Tanzen und zum Schunkeln bringen.  Getränkehändler Uwe Heidorn und die Werbegemeinschaft Wunstorf haben die Feier organisiert.

Die Theken von Heidorn, der Fleischerei Ludowig und der Bäckerei Hanisch öffnen am Dienstag, 1. Mai, um 11 Uhr. Kinder können sich dann auf einer Hüpfburg und einem Karussell vergnügen, außerdem ist eine Tombola geplant.  Eine Stunde später beginnt dann das Bühnenprogramm, für das rund 600 Sitzplätze aufgestellt sein werden.

Das Trio nutzt bei seinen Konzerten rund 20 unterschiedliche Instrumente und hat sich mit seinem Mix aus Volksmusik, Schlager und Pop eine große Fangemeinde erspielt. Erwartet wird, dass auch der Stiegel-Club mit Anhängern der Band aus ganz Deutschland wieder stark vertreten sein wird. Als Höhepunkt wird er eine Polonaise zu der Musik aufführen.

Wer nach dem Tag noch mehr von den Pfundskerlen hören will, kann im Sommer auch in ihr Heimatdorf Pfunds reisen. Vom 24. bis 26. August feiern die Österreicher dort ihr Jubiläum groß mit ihren Fns.

Von Sven Sokoll

Die Möbelwerkstatt Pelz zieht bis Ende Mai von der Lange Straße in die Lise-Meitner-Straße. Unternehmer Lorenz Pelz hat das 1896 gebaute Haus an einen Steinhuder Investor verkauft. Es wird abgerissen für den Neubau von Wohnungen. Pelz wird sich verkleinern und gleichzeitig vergrößern.

29.04.2018

Für künftige Verhandlungen mit den Anliegern wünscht die Verwaltung sich politisch beschlossene Standards für Straßenausbauten. Am 3. Mai spricht der Bauausschuss darüber.

29.04.2018

Bei einem Einbruch an der Erich-Kästner-Straße haben die Täter Schmuck an sich gebracht. In der Straße waren zuvor zwei Verdächtige aufgefallen.

29.04.2018