Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Polizei Wunstorf kontrolliert Autofahrer
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Polizei Wunstorf kontrolliert Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 11.11.2018
Die Polizei Wunstorf kündigt für nächste Woche verstärkte Verkehrskontrollen an. Quelle: Symbolbild
Wunstorf

Autofahrer aufgepasst, ein Verstoß gegen die Verkehrsregeln kann teuer werden: In der nächsten Woche zeigt die Polizei verstärkt Präsenz in der Kernstadt und den Ortsteilen. Mit ihrer Aktion von Montag bis Freitag, 12. bis 16. November, möchte sie den Hauptunfallursachen entgegenwirken. Dazu zählen unter anderem Fahren mit überhöhter Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt oder einer roten Ampel. Ein Bußgeld droht auch, wenn die Beamten einen telefonierenden Auto- oder Radfahrer erwischen. Neuerdings müssen für diesen Verstoß, anders als fälschlicherweise von der Polizei mitgeteilt, Autofahrer 100 Euro und Radfahrer 55 Euro zahlen.

Bereits am Donnerstagabend haben die Beamten gezielt die Beleuchtung von Autos und Fahrrädern kontrolliert und hielten in fünf Stunden rund 100 davon an. Insgesamt hatten wenige Fahrzeuge Mängel an der Beleuchtung, dafür wurden aber 28 Verstöße festgestellt, zum Beispiel weil Fahrer nicht angeschnallt waren und der Termin für die Hauptuntersuchung überschritten war. Ein Fahrer war krank und konnte die Fahrt nicht fortsetzen. Die Polizei forderte einen Rettungswagen an.

Von Rita Nandy und Sven Sokoll

Aus ihrem ersten plattdeutschen Krimi „Keen Utweg“ liest Renate Folkers am Dienstag, 13. November, in der Wunstorfer Abtei. Die Lesung beginnt um 20 Uhr.

08.11.2018

Das Lufttransportgeschwader 62 kann bei seinen Maschinen des Typs A400M jetzt auch eine spezielle Schutzausrüstung nutzen. Damit sind jetzt regelmäßige Flüge nach Mali geplant.

08.11.2018

Die CDU-Ratsfraktion hat ihre Änderungswünsche für den Haushalt vorgestellt. Die Grundschule Kolenfeld soll schnell saniert werden, das Hochbeet in der Fußgängerzone weichen.

08.11.2018