Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Radfahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Radfahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 10.08.2016
Bei einem Unfall ist eine Radfahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Wunstorf

Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr auf der Adolf-Oesterheld-Straße. Wie es zu dem Unfall mit zwei beteiligten Pkw kommen konnte, ist noch nicht bekannt. 

Von mic

Es sind oftmals Kleinigkeiten, die bei Jordis einen Wutanfall auslösen. Das sechsjährige Mädchen leidet an einer Autismus Spektrum Störung. Ein Therapiehund soll sie künftig in ihrem Alltagsleben unterstützen. Dieser wird derzeit vom Verein Rehahunde in Rostock ausgebildet.

13.08.2016

Mehr Lärmschutz für die Anwohner soll bei den weiteren Ausbauplanungen für das Schienenprojekt Alpha E mit im Fokus stehen. Darauf haben sich Bund und Deutsche Bahn bei einem Gespräch auf Einladung des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums geeinigt. Auch Wunstorf und Neustadt sind betroffen.

13.08.2016

Bedenklich findet ein Leser, dass in der Nähe des Spielplatzes am Ostenmeer in Steinhude sehr viel Drüsiges Springkraut wächst. Der Stadt ist das bekannt, sie will das Kraut aber nur bei den regelmäßigen Schneid- und Unterhaltungsarbeiten entfernen. Auch an anderen Stellen hat es sich ausgebreitet.

12.08.2016
Anzeige