Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Sozialer Kleiderladen zieht jetzt um
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Sozialer Kleiderladen zieht jetzt um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 28.06.2018
Der Soziale Kleiderladen muss an der Hagenburger Straße den Betrieb einstellen. Quelle: Sven Sokoll
Anzeige
Wunstorf

Der Soziale Kleiderladen neben Marktkauf an der Hagenburger Straße ist ab Freitag, 29. Juni, geschlossen. Der Diakonieverband Hannover-Land als Betreiber beginnt dann mit dem Umzug und will die Einrichtung am 2. August an neuer Stelle in der Mittelstraße 9a eröffnen.

Die Betreiber hatten im vergangenen Jahr eine Kündigung erhalten, weil die Ladenzeile neben dem Supermarkt abgerissen und erneuert werden soll. Nach längerer Suche hatte der Verband dann die neue Immobilie gefunden, die früher zum Kaufhaus Kastendieck gehörte. „Am Wochenende werden die Johanniter schon mal beim Umzug helfen“, sagte Kirchenkreis-Sozialarbeiter Reiner Roth.

Der Sozialer Kleiderladen zieht in dieses Geschäft an der Mittelstraße Quelle: Sven Sokoll

In den nächsten Wochen wird dann eingerichtet. In dem neuen Laden wird allerdings weniger Platz für den Betrieb zur Verfügung stehen, der nicht nur eine günstige Quelle für Kleidung ist, sondern auch Beschäftigungsmöglichkeiten bietet.

Von Sven Sokoll

Der Chorgesang in Luthe hat unter dem Titel „Eve of Summer“ ein umfangreiches Programm für ein Konzert am Sonnabend, 30. Juni, auf Hof Nuttelmann zusammengestellt.

28.06.2018

Die Bundesstraße 441 bekommt zwischen Hagenburg und Winzlar wohl im August eine neue Deckschicht und wird deshalb gesperrt.

01.07.2018

Die Leiterin der Graf-Wilhelm-Schule im Steinhuder Schulzentrum, Regina Lies, hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Für die verbleibende Zeit übernimmt Ines Sonnenschein-Steinlüke die Leitung.

30.06.2018
Anzeige