Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Tagestreff Wunstorf erhält Spende
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Tagestreff Wunstorf erhält Spende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 14.06.2018
Norbert Quast (links) und Gerd Steffen (rechts) vom Förderkreis Tagestreff für Wohnungslose freuen sich über eine Spende von Christian Stille. Quelle: Rita Nandy
Luthe

Die Classic-Rock-Band Die Lights lockte Anfang Juni zahlreiche Besucher auf Stilles Hof. „Das Konzert war ein voller Erfolg“, freute sich Christian Stille über eine ausgelassene Stimmung bis nach Mitternacht und dankte den zahlreichen Helfern. Mitarbeiter des städtische Bauhofs hätten zudem die Bühne geliefert und aufgebaut.

Und wie in den Jahren zuvor geht der Gewinn wieder an den Tagestreff für Wohnungslose Wunstorf. „Dieses Mal sind es sogar 50 Euro mehr als letztes Jahr“, sagt Stille, als er einen Umschlag mit 1250 Euro an Norbert Quast, Schatzmeister des Förderkreises Tagestreff Wunstorf, übergibt. Das Geld kann der 83 Mitglieder zählende Verein gut gebrauchen. Damit werde die Finanzierung einer Krankenschwesterstelle gesichert, bedankt sich der Vorsitzende Gerd Steffen. „Was wären wir ohne Herrn Stille.“ Sechs Stunden pro Woche ist eine Krankenschwester vor Ort in der Einrichtung an der Albrecht-Dürer-Straße. „Für kleine Wehwehchen“, sagt Steffen.

Von Rita Nandy

Für Fotoaufnahmen am Steinhuder Meer hat der Bodypainter Enrico Lein ein Model in ein Ungeheuer verwandelt. Ein Bild soll in einen Kalender aufgenommen werden.

14.06.2018

Acht Schulen aus Wunstorf und Neustadt profitieren im nächsten vom Schulobstprogramm. Die Landtagsabgeordnete Wiebke Osigus (SPD) findet es weiter wichtig.

14.06.2018

An der zentralen Kreuzung in Hagenburg blinken die meisten Autofahrer nicht, die in die Schierstraße wollen. Nach Angaben des Landkreises ist das Signal aber notwendig.

14.06.2018