Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Kunterbunt spendiert Feuerwehr  Kaffee und Waffeln
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Kunterbunt spendiert Feuerwehr  Kaffee und Waffeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 09.02.2018
Kunterbunt-Chefin Sabine Dohmeier überreicht 300 Café-Gutscheine an Martin Ohlendorf (Mitte) und Marvin Nowak von der Feuerwehr. Quelle: Rita Nandy
Wunstorf

 Dieses ehrenamtliche Engagement ist keine Selbstverständlichkeit. Das wurde Kunterbunt-Chefin Sabine Dohmeier beim Einsatz der Feuerwehrkräfte am Haster Wald bewusst, durch den sie fahren wollte, als Orkan „Friederike“ auch über Wunstorf fegte. Als Dankeschön überreichte die Geschäftsfrau am Donnerstagabend Stadtbrandmeister Martin Ohlendorf und Pressesprecher Marvin Nowak 300 Gutscheine für Kaffee und frische Waffeln, einzulösen in ihrem Familiencafé an der Langen Straße. „Ich finde es toll, was Sie ehrenamtlich leisten“, zollte sie den Feuerwehrmännern Respekt. „Für uns war der Einsatz auch nicht so ganz ungefährlich“, erzählte der Stadtbrandmeister. „Bei Wohnungsbränden kennen wir uns besser aus. Da sind wir Experten“, weist Nowak auf die besondere Herausforderung für die Feuerwehrmänner beim Sturmeinsatz hin. Die Gutscheine werden an die 200 eingesetzten Kräfte verteilt. Auch 100 Kinder und Jugendliche der Feuerwehr dürfen sich auf Kakao und Waffeln freuen.  „Wir sind sehr dankbar“, freut sich der Pressesprecher über das Dankeschön. „Das ist keine Selbstverständlichkeit.“

Von Rita Nandy

Der städtische Baureferatsleiter Robert Lehmann hat bei einem Vortrag auf Einladung des Heimatvereins Wunstorf auch einen Ausblick auf kommende Planungen gegeben – etwa am Plantagenweg.

09.02.2018

Als achte Kommune ist Wunstorf dem Verein Pro Regio beigetreten. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung soll zunächst das neue Ausbilderfrühstück fest etabliert werden.

09.02.2018

Islands einzigartige Natur zeigt Reisefotograf Michael Stuka bei seinem Vortrag in der Abtei. Am Montag, 19. Februar, hat er Aufnahmen der Insel aus Feuer und Eis mit dabei.  

11.02.2018