Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Zwei Kater-Senioren brauchen ein neues Zuhause
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Zwei Kater-Senioren brauchen ein neues Zuhause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 24.04.2018
Tiere der Woche sind Kenny und Mogli: Die Katzen brauchen ein neues Zuhause. Quelle: Christiane Wortmann
Wunstorf

 Zwei Tiere aus den vergangenen Wochen, das Meerschweinchen Chip und der Wellensittich, konnten in ein neues Zuhause ziehen, vermeldet Ralf Klänhammer vom Tierschutzverein. Für die Katzen Mogli und Kenny dagegen sucht der Tierschützer in dieser Woche ein neues Zuhause. Weil die beiden Katzen schon alt sind, brauchen sie Menschen, die ihnen einen Gnadenbrotplatz bieten. Sie sollten nur gemeinsam umziehen. Kenny, 16 Jahre alt, ist auf Tabletten angewiesen. Mogli ist 15 Jahre alt und nahezu blind. Sie mussten ins Tierheim, weil ihre Besitzerin gestorben ist. Die Tiere sind reine Wohnungskatzen und sollen es auch bleiben.

Die  Tierheim-Mitarbeiter erleben Kenny deutlich aufgeschlossener als seinen Partner. Er fremdelt nicht und sucht sofort den Kontakt zum Menschen. Mogli ist aufgrund seiner Erblindung zurückhaltender. Wenn er sich aber erst einmal an seine Umgebung gewöhnt hat, ist er sehr verschmust. „Wir wünschen uns für Kenny und Mogli neue Besitzer, die sich viel um die Tiere kümmern. Kinder sollten wegen der Unruhe eher nicht im Haushalt wohnen“, betont Ralf Klänhammer. 

Fragen zu den beiden Katzen beantworten die Angestellten des Tierheimes unter Telefon (05031) 68555. 

Von Christiane Wortmann

Die Heilpädagogin Kathrin Baciulis hat ein Netzwerk für alle Fachkräfte gegründet, die in der Region Hannover Kinder bis sechs Jahren begleiten. Das Netzwerk will Kräfte bündeln, den Erfahrungsaustausch forcieren und wichtige Informationen für die tägliche Arbeit am Kind sammeln.

27.04.2018

Themen sammeln für die Oppositionsarbeit in der Regionsversammlung? Für die Grünen ist es mehr als das. Sieben Mitglieder der grünen Regionsfraktion haben sich am Montag im Wunstorfer Rathaus ein Bild über die Stadt gemacht, haben ihre Themen transportiert und Anregungen mitgenommen.

26.04.2018

Was haben Akteure in der Stadt Wunstorf für Menschen der Generation 50plus zu bieten? Was es gibt, soll während der Premiere der Aktion „Event 50+ – Vielfalt in Wunstorf“ am 15. September in der Fußgängerzone zu sehen sein.

26.04.2018