Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Trickdiebe stehlen Schmuckkassette
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Trickdiebe stehlen Schmuckkassette
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 21.06.2018
Die Polizei Wunstorf warnt vor Trickbetrügern. Quelle: Christiane Wortmann
Anzeige
Wunstorf

Eine 87-jährige Dame ist am Mittwoch auf Trickbetrüger hereingefallen. Zwei südländisch aussehende Männer sprachen die Bewohnerin eines Mehrfamilienhaus an der Wilhelmstraße gegen 12 Uhr im akzentfreien Hochdeutsch an. Sie gaben vor, Haushaltsgeräte und alte Bücher aufzukaufen. Die Seniorin bat einen der Männer in ihre Wohnung. Dieser zeigte nur kurz Interesse, schaute sich vielmehr auch in den anderen Räumen um.

Als die Männer – einer war circa 1,60 Meter groß und 45 Jahre , der andere 1,70 bis 1,75 Meter groß und etwa 30 Jahre alt – weg waren, bemerkte die Wunstorferin den Diebstahl ihrer Schmuckkassette. Sie trugen dunkle Arbeitskleidung, der größere zur grauen Hose ein buntes Poloshirt. Wer etwas beobachtet hat, meldet sich beim Kriminaldauerdienst in Hannover unter (0511) 109 55 55. Die Polizei bittet um ein gesundes Misstrauen gegenüber fremden Leuten. Unbekannte sollten nicht in die Wohnung gelassen werden.

Von Rita Nandy

Die Evangelische IGS vergibt die Abschlüsse nach zehn Schuljahren, am Hölty-Gymnasium stehen die Abiturienten fest.

24.06.2018

Die Stadtkirche Wunstorf wird für drei Wochen zur Kunstausstellung. Das Forum Stadtkirche zeigt ab Sonntag, 24. Juni, für drei Wochen Kunst im Turm und in der Kirche.

24.06.2018

Diebe haben am Mittwoch, 20. Juni, aus einem Einfamilienhaus an der Hannoverschen Straße in Wunstorf einen Rucksack gestohlen. Die Tat ereignete sich zwischen 20 und 22 Uhr.

21.06.2018
Anzeige