Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Viele Fahrer missachten die Umleitung
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Viele Fahrer missachten die Umleitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 25.03.2018
In der Nelkenstraße herrscht starker Verkehr. Quelle: privat
Wunstorf

 Die Sperrung auf der Klein Heidorner Straße stadtauswärts sorgt an den benachbarten Wohnstraßen für Verdruss. Eigentlich führt die Umleitung über die Neustädter Straße und den Frachtweg, doch viele Autofahrer versuchen einen kürzeren Weg zu finden. „Bei uns in der Nelkenstraße herrscht das Chaos“, sagt Anwohner Joachim Schröder, das ausgeschilderte Tempo 30 werde sogar von Lastwagen und Busse ignoriert.

Er schlägt als kurzfristige Lösung vor, das Linksabbiegen von seiner Straße auf die Senator-Meier-Straße zu untersagen. „Dafür gibt es aber keine rechtliche Möglichkeit“, sagt Stadtsprecherin Jasmin Behrens. Die Stadt habe aber Smiley-Tafeln aufgehängt und will über die Verkehrsmanagementzentrale versuchen, dass die Wohnstraßen in Navigationssystemen nicht als Umleitung vorgeschlagen werden. Die Bauarbeiten für die Stadtwerke sind im Plan und wurden bis Gründonnerstag genehmigt. 

Von Sven Sokoll

Für die Organisation Greenpeace ist Markus Mauthe durch die Welt gereist. Im Stadttheater zeigt er am Montag, 26. März, die Aufnahmen, die dabei entstanden sind.

25.03.2018

Für die Osterfeuer in den Ortschaften läuft die Annahme von Grünschnitt bei den Veranstaltern an. Luthe und Mesmerode gehen allerdings andere Wege.

25.03.2018

Zum 13. Mal steht die Steinhuder Kunstscheune im Zeichen des asiatischen Volkes und seiner Kultur. Die Tibet-Ausstellung wird von einer Reihe von Vorträgen und Übungen begleitet

24.03.2018