Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Verkaufsoffener Sonntag leidet unter Regen
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Verkaufsoffener Sonntag leidet unter Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 27.06.2018
Die Feuerwehr führt bei der Autoschau vor, wie ein Eingeklemmter aus einem Auto befreit wird. Quelle: Sven Sokoll
Anzeige
Wunstorf

Viele unterschiedliche Modelle der Wunstorfer Händler konnten die Besucher der Autoschau sich in der Fußgängerzone am Wochenende genau ansehen. Beim verkaufsoffenen Sonntag legte die Feuerwehr allerdings eher destruktiv Hand an einen Hyundai Atos und zeigte in einer Vorführung, wie die Freiwilligen mit technischer Hilfe einen Eingeschlossenen nach einem Unfall herausholen können.

Im Gespräch mit Ulrich Schräpler von der Werbegemeinschaft erläuterte Benjamin Heidorn für die Feuerwehr die einzelnen Schritte, während Ortsbürgermeister Thomas Silbermann dazu aufrief, die Retter zumindest mit einer Mitgliedschaft im Förderverein zu unterstützen.

Wiederholte Regenschauer hatten für die Besucher den Schirm zu einem wichtigen Utensil gemacht und hielten offenbar auch viele vom Bummel in der Fußgängerzone ab. In den Geschäften herrschte zwar durchaus ordentlicher Betrieb, aber der ganz große Andrang blieb aus.

Von Sven Sokoll

Fünf Künstler zeigen in den nächsten drei Wochen ihre Werke bei der Ausstellung „Kunst im Turm und in der Kirche“, die das Forum Stadtkirche am Sonntag eröffnet hat.

27.06.2018

Die Trägergesellschaft für den geplanten Dorfladen Bokeloh ist am Sonnabendabend gegründet worden. Knapp 200 Teilnehmer waren dabei, 168 zeichneten bislang Anteile im Wert von gut 40.000 Euro.

27.06.2018

Die umstrittene Kürzung der Nachmittagsbetreuung muss im Schulvorstand der Hagenburger Grundschule nach der Resolution des Samtgemeinderates erneut diskutiert werden.

27.06.2018
Anzeige