Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Betrunkener Fahrer fährt auf zwei Autos auf
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Betrunkener Fahrer fährt auf zwei Autos auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 28.10.2018
Ein betrunkener Autofahrer richtete am Freitagabend einen Schaden von 40 000 Euro an. Quelle: Symbolbild
Großenheidorn

Einen Schaden von rund 40 000 Euro hat ein betrunkener Autofahrer in der Nacht zu Sonnabend angerichtet. Polizeiangaben zufolge hatte der 57-Jährige auf der Bergstraße zwei parkende Autos am rechten Fahrbahnrand übersehen und war ungebremst auf sie aufgefahren . Bei der Kollision sei an allen drei Fahrzeugen ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden, teilte die Polizei mit. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Steinhuder einen Promillewert von 1,83. Die Beamten beschlagnahmte seinen Führerschein. Der Fahrer blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Von Rita Nandy

Damit haben die Veranstalter Singin’ Friends nicht gerechnet: Fast bis auf den letzten Platz war das Stadttheater am Sonnanbendabend besetzt. Geboten wurde ein Konzert mit vier Chören.

31.10.2018

Die Theatergruppe Lampenfieber hat bei ihrer Premiere von „Der Sauna-Gigolo“ das Publikum im Gasthaus Tiel begeistert. Nun fiebern die Laienspieler ihrem ersten Auftritt im Stadttheater entgegen.

28.10.2018

Bayrische Farben, große Bierkrüge und eine Stimmung, die der auf der Münchner Wies’n in nichts nachstand, sorgten bei manchen Gast des Kolenfelder Oktoberfestes am Sonntag gewiss für Kopfschmerzen.

28.10.2018