Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Hauch von Afrika am Steinhuder Meer

Steinhude / „Menschenrechte und Kinderrechte“ Hauch von Afrika am Steinhuder Meer

Afrika kommt nach Steinhude. Vom 2. bis 4. September (Freitag bis Sonntag) steigt am Steinhuder Meer der 9. Afrikamarkt. Vom Scheunenviertel bis zu den Strandterrassen sollen afrikanische Rhythmen erklingen, bunte Gewänder Sommerstimmung verbreiten und exotische Speisen zu einer kulinarischen Reise auf den fernen Kontinent einladen.

Voriger Artikel
„Festliches Wochenende“ rekordverdächtig
Nächster Artikel
Jürgen Engelmann bleibt Ortsbürgermeister

Zum 9. Mal steigt in Steinhude der Afrikamarkt.

Quelle: pr

Steinhude (kil). Über das diesjährige Schwerpunktthema „Menschenrechte und Kinderrechte“ informiert unter anderem der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen.

An allen drei Tagen gibt es Konzerte, Modenschauen, Lesungen, Podiumsdiskussionen und vieles mehr zu erleben.

Am Freitag und Sonnabend um 16 Uhr sowie am Sonntag um 16:30 Uhr gibt es eine Live-Schaltung zum Radiosender Fadeco in Tanzania, sodass die Marktbesucher und die Hörer in Kagera – einer abgelegenen Grenzregion zu Ruanda und Uganda – sich unmittelbar austauschen können.

Das Markttreiben beginnt Freitag um 14 Uhr sowie Sonnabend und Sonntag um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen gibt es im Internet: www.afrikamarkt.com.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr