Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Weihnacht mit „Godewind“

Steinhude / Adventskonzert Weihnacht mit „Godewind“

Die Musikgruppe „Godewind“ aus Schleswig-Holstein tritt am Sonnabend, 6. Dezember, mit ihrem „Wiehnachtskonzert“ in der Petruskirche in Steinhude auf. In jedem Jahr absolvieren die Sänger eine Weihnachtstournee. Lokalpartrioten aus Norddeutschland behaupten gar, dass nur Weihnachten werden könne, wenn „Godewind“ aufgetreten sei.

Voriger Artikel
Protest gegen drohendes Aus
Nächster Artikel
Informationsaustausch und Wahlen

Zu Gast in Steinhude: "Godewind".

Quelle: pr.

Steinhude. „Wir wollen nicht missionieren, und wir schreiben auch niemandem vor, wohin dieser musikalische Weihnachtsspaziergang führt“, sagt Gerd Jürgen „Shanger“ Ohl, Gitarrist, Keyboarder und Sänger bei „Godewind“. Jeder könne für sich selbst entscheiden, ob Weihnachten für ihn Tradition ist oder sogar mehr.

 Die Gruppe bietet bei der Weihnachtstournee sanfte Klänge, leise Töne und einen Rückblick auf 35 Jahre „Godewind“ – auch mit neu arrangierten, alten Liedern. „Mit unseren Melodien und Texten wollen wir Erinnerungen wecken, Hoffnung machen und rund um das Thema Weihnachten ein bisschen zum Nachdenken anregen“, sagt Ohl.

 Das Konzert in der Petruskirche beginnt am Sonnabend, 6. Dezember, um 19 Uhr. Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Kirchenbüro, Am Anger 11, Telefon (05033) 1526, bei Zeitschriften Rymarczyk, Achternümme 2, (05033) 5358, für 23 Euro und an der Abendkasse für 27 Euro erhältlich. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr