Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Steinhude Zwischen „Schein und Wirklichkeit“
Aus der Region Region Hannover Steinhude Zwischen „Schein und Wirklichkeit“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 12.10.2014
Mit dem „Schein und der Wirklichkeit“ haben sich Steinhuder Schüler auseinandergesetzt. Quelle: pr.
Anzeige
Steinhude

Die Schüler entwickelten bereits im Juli auf dem Wilhelmstein ihre Ideen. Sie seien „gespeist aus eigenen Erfahrungen mit der virtuellen Welt und des realen Lebens“, teilte Kammeyer mit.

 Es seien die Fragen danach gestellt worden, inwieweit sich beide Welten vermischten, und welche möglichen Grenzüberschreitungen es gibt. „Inwieweit sind die eigenen Entscheidungen schon längst fremdbestimmte? Inwieweit ist überhaupt unter diesen Voraussetzungen Selbstbestimmung noch möglich?“, formulierte Kammeyer in einer Pressemitteilung.

 Die Jugendlichen hätten „hoch konzentriert und sehr engagiert den künstlerischen Weg der Übertragung zu den „Hintersichten“, ihrem individuellen Kunstprojekt als gestaltetes Glas-Haus-Objekt gesucht.

 Ein weiterer Arbeitstermin habe sich als „zwingend notwendig“ erwiesen und in der Zwischenzeit im Atelier Lorzing-Art in Hannover stattgefunden.

 Die fertiggestellten Arbeiten präsentieren Saskia, Kim, Cosima, Gina, Nina, Jasmin, Isabel, Pauline, Luna, Svenja und einige weitere Jugendliche aus dem Kreis um die Künstlerin in Hannover am Sonnabend, 11. Oktober, um 16 Uhr, bei einer Vernissage im Atelier LortzingArt, Lortzingstraße 1 / Ecke Podbielskistraße. Dazu lädt Kammeyer Mitschüler, Freunde, Eltern und alle Kunstinteressierten ein. jpw

Steinhude Steinhude / Berufsmesse - Tipps fürs Berufsleben

Im Forum der Graf-Wilhelm-Schule in Steinhude herrschte viel Betrieb: Rund 700 Schüler von Wunstorfer Schulen und deren Eltern haben sich bei der Berufsmesse darüber informiert, wohin der berufliche Weg führen soll.

04.10.2014

Mit einem großem Besucherandrang ist die Saison der Ökologischen Märkte der Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer zu Ende gegangen.

02.10.2014
Steinhude Steinhude / "Undine" - „Ausstellung am Wasser“

Morgen, Donnerstag,  beginnt in Steinhude, Bruchdamm die „Undine“.

27.09.2014
Anzeige