Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Uetze
Uetze
Florian Schernich, Medienverkaufsleiter der Madsack Medien Hannover, ist mit Leib und Seele freiwilliger Feuerwehrmann.

Die Feuerwehr wird alarmiert: Nach einem Unfall soll sie einen eingeklemmten Fahrer befreien. Doch der Einsatzwagen kann nicht losfahren. Es gibt schlichtweg nicht genügend freiwillige Feuerwehrleute. Genau diese Situation zeigt der erfolgreichste Videofilm einer landesweiten Werbekampagne.

mehr
Uetze
Reinhard Degotschin hat den Bücherschrank, der vor dem Schützenheim steht, gemeinsam mit dem früheren Ortsbrandmeister Hans-Helmut Knoche aus einem Baumstamm angefertigt.

Fast drei Millionen Autos rollen täglich auf der Bundesstraße 188 durch Altmerdingsen. Immer wieder missachten Autofahrer die rote Ampel an der Ortsdurchfahrt. Ortsbürgermeister Reinhard Degotschin fordert daher eine Anlage, die den Verkehr an der Ampel überwacht.

mehr
Hänigsen
In solchen Rohren werden die Kabel für den Südlink verlegt. Acht Leitungen, jeweils zwei in einem Graben, sollen den Strom vom Norden in den Süden Deutschlands transportieren. In Höhe von Schweinfurt wird die Trasse geteilt: Vier Kabel werden Baden-Württemberg versorgen und die anderen vier Bayern.

Sollte die neue Erdkabeltrasse für die Stromautobahn Südlink östlich Hannovers verlaufen, würde Hänigsen stark betroffen sein. Das beunruhigt die CDU-Ortsratsfraktion. „Die Gemeinde muss jetzt mobil machen“, fordert Christdemokrat Klaus Cording.

mehr
Uetze
Das ist Fritz Reuters Romanfigur Onkel Bräsig.

Stammt Onkel Bräsig aus Obershagen? Er ist die Hauptperson im Roman „Ut mine Stromtid“ des mecklenburgischen Dichters Fritz Reuter und der TV-Serie "Onkel Bräsig" aus den Siebzigerjahren, die im NDR-Fernsehen derzeit wiederholt wird.

mehr
Uetze
Im Uetzer Feuerwehrhaus ist nicht genügend Platz für alle Autos. Außerdem genügt es nicht mehr heutigen Anforderungen. Zum Beispiel sind die Garagentore nicht groß genug.

Darauf wartet die Uetzer Ortsfeuerwehr schon lange: ihr neues Gerätehaus. Die Gemeindeverwaltung will im Haushalt 2017 Pflöcke für den Neubau einschlagen. Sie hat für das Projekt insgesamt fast 2,7 Millionen Euro im Haushalt für die Jahre 2017 bis 2019 eingeplant.

mehr
Uetze
Bis auf wenige Restarbeiten ist das zweigeschossige Gebäude mit den Flüchtlingswohnungen an der Webgartenstraße bezugsfertig.

Ab Mitte Januar sollen Asylbewerber in die Flüchtlingswohnungen einziehen, die die Gemeinde an der Webgartenstraße gebaut hat. "Das Gebäude ist bis auf den Eingangsbereich bezugsfertig", sagt Frank Hacke, Leiter des kommunalen Eigenbetriebs Gebäudeservice und Bauhof.

mehr
Dedenhausen
Diese Aufnahme ist kurz vor Weihnachten entstanden und zeigt, dass damals eine graue Flüssigkeit in dem Graben hinter dem Remondis-Gelände stand. 

Was das Wasser im Graben hinter dem Betriebsgelände der Recyclingfirma Remondis bei Dedenhausen verschmutzt hat, ist geklärt: Es wurden gesundheitsgefährdende Kohlenwasserstoffverbindungen gefunden. Sie stammen vermutlich vom Firmengelände.

mehr
Hänigsen
Nach dem Willen der CDU sollen sich im Süden Hänigsens beiderseits der Straße nach Schwüblingsen Gewerbebetriebe ansiedeln.

Die Gemeinde soll sich von den Plänen verabschieden, Flächen des K+S-Geländes in Hänigsen-Riedel für Gewerbeansiedlungen zu erwerben. Diese Forderung erhebt die CDU-Ortsratsfraktion. Sie favorisiert die Ausweisung neuer Gewerbeflächen am südlichen Ortsrand Hänigsens.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr