Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Uetze Einbrecher stehlen Geld und Schmuck
Aus der Region Region Hannover Uetze Einbrecher stehlen Geld und Schmuck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 07.02.2019
Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch in Dollbergen und in Hänigsen. Quelle: Symbolbild
Dollbergen/Hänigsen

Bargeld und Schmuck haben Einbrecher gestohlen, die zwischen Montag, 19 Uhr, und Mittwoch, 17 Uhr, in ein Doppelhaus an der Bahnhofstraße in Dollbergen eingedrungen sind. Die Täter hebelten nach Aussage einer Polizeisprecherin die Tür des Wintergartens auf und gelangten so in den Wohnraum und die weiteren Zimmer. Sie durchsuchten das Gebäude, fanden das Diebesgut und entkamen unerkannt.

Zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Mittwoch, 8.15 Uhr, drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus am Böschansweg in Hänigsen ein. Sie hebelten das rückwärtig gelegene Fenster der Terrasse auf, dann betraten sie das Gebäude, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Unklar ist ihren Angaben zufolge, ob und was die Einbrecher gestohlen haben.

Die Ermittler bitten Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich unter Telefon (05173) 6267 bei der Polizei Uetze zu melden.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus dem Gemeindegebiet Uetze finden Sie hier im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Die Entscheidung ist gefallen: Bei der Wahl zum Sozialen Talent im Sport 2018 der Sport-Region Hannover hat Carolin Voltmer die Nase vorn. Die 20-jährige engagiert sich bei der TSV Friesen-Hänigsen.

09.02.2019

In Dollbergen findet am Sonntag, 10. Februar, eine Typisierungsaktion für potenzielle Stammzellenspender statt. Einem jungen Dollberger hat eine Spende das Leben gerettet.

06.02.2019

Ulrich Tiebel baut sein Pflegeheim Haus Monika in Eltze zu einem Betreuungs- und Pflegezentrum für Alt und Jung aus. Neben Zimmern und Wohnungen für Senioren ist dort Platz für eine Krippe.

05.02.2019