Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Uetze Ehepaar Nordmann stiftet Sitzbank
Aus der Region Region Hannover Uetze Ehepaar Nordmann stiftet Sitzbank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:48 02.05.2018
Margot und Hans-Volker Nordmann sitzen auf der neuen Bank am Abzweig Zweiter Gemeindewiesenweg/Herrschaftschaftsweg Probe. Quelle: Privat
Anzeige
Uetze

 Müde Spaziergänger und Radler können sich jetzt bei einer Rast am Abzweig des Zweiten Gemeindewiesenwegs vom Herrschaftschaftswegs auf einer Sitzbank ausruhen. Die Bank haben Margot und Hans-Volker-Nordmann dort aufgestellt. Das Ehepaar betreibt seit mehr als 40 Jahren in Uetze eine Naturheilpraxis. Weil ihre Patienten aus allen Richtungen kommen, hatten sie 2012 zum 35-jährigen Bestehen der Praxis die Idee, nach und nach an Wegen, die von Uetze in die vier Himmelsrichtungen führen, Bänke zu platzieren. Bisher standen Sitzgelegenheiten, die die Nordmanns gestiftet haben, an der Erse-Brücke im Norden Uetzes, an der Fuhse bei Benrode im Osten und in der Eigensheide im Süden. Alle Bänke hat der Uetzer Udo Deister aus massiver Eiche angefertigt. 

Von fs

Die Musical-AG der Eltzer Schule hat den verdienten Lohn für ihr fleißiges Üben geerntet. Bei der Aufführung des Musicals „Prinz Owi lernt König“ applaudierten die mehr als 100 Zuschauer immer wieder.

02.05.2018

Das ist neu: Erstmals ist die Gemeinde Uetze mit einem Töpferworkshop in der Kunstspirale in das Flotart-Fest der Samtgemeinde Flotwedel eingebunden. Auch der Pop-Art-Künstler Andora wird erwartet.

02.05.2018

Nach Ansicht des Kartenser Ortsrats ist die Tempo-30-Zone vor dem örtlichen Kindergarten viel zu kurz. Die Verwaltung soll prüfen, ob sie vergrößert werden kann.

30.04.2018
Anzeige