Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark 16-Jährige werden nach Abi-Party zusammengeschlagen
Aus der Region Region Hannover Wedemark 16-Jährige werden nach Abi-Party zusammengeschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 24.06.2018
Die Polizei sucht Zeugen für eine Schlägerei in der Nacht zu Sonnabend in Mellendorf. Quelle: Symbolbild
Mellendorf

Zwei 16-Jährige sind Sonnabendfrüh in Mellendorf zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei mitteilt, verließen die beiden gegen 3 Uhr früh gerade eine Abi-Party, als sie vor der Tür von fünf unbekannten Tätern an der Straße Am Freizeitpark angegriffen wurden. Mit Faustschlägen und Tritten gingen die fünf jungen Männer, die mit mit zwei weißen, zwei roten und einem grünen T-Shirt bekleidet waren, auf ihre Opfer los. Die beiden 16-Jährigen wurden dabei leicht verletzt. Den Tätern gelang die Flucht.

Die Polizei sucht nun dringend Zeugen für die Tat. Gegen die Unbekannten wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Wer etwas gesehen hat, sollte sich unter Telefon (05130) 97 70 melden.

Von Carina Bahl

Diesmal soll es nicht zu chaotischen Verkehrssituationen kommen, wenn Eltern in großer Zahl am letzten Schultag gleichzeitig ihre Kinder an den Schulen in Mellendorf mit dem Auto abholen wollen. Die Gemeinde wird diesmal genau hinschauen.

24.06.2018

Die Realschule Wedemark hat ihren Schülern der beiden Abschlussklassen auch eines mitgegeben: den Wunsch, noch mehr zu lernen. Das zeigte die Feier am Freitag im Forum des Schulzentrums deutlich.

Ursula Kallenbach 22.06.2018

Ein besonderer Jahrgang verlässt nach Aussage von Lehrerin Annika Greif die IGS: Erstmals haben Schüler mit dem Förderbedarf Lernen an einer Regelschule gelernt und nun ihre Abschlüsse geschafft.

22.06.2018