Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Sattelschlepper touchiert Ampel und fährt weg
Aus der Region Region Hannover Wedemark Sattelschlepper touchiert Ampel und fährt weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 25.09.2018
Die Polizei sucht den Fahrer eines Sattelschleppers, der eine Ampel demoliert hat. Quelle: Symbolbild
Gailhof

Die Polizei Wedemark sucht den Fahrer eines Sattelschleppers, der am Montag um 15.50 Uhr in Gailhof von der Straße Zum Rundshorn aus Richtung Meitze kommend auf die Celler Straße abgebogen ist. Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, touchierte der Fahrer des Autotransportes dabei mit seinem Auflieger die Bedarfsampel. Diese stürzte um und wurde beschädigt. Ohne sich darum zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Nach Angaben von Zeugen handelte es sich um einen blauen Auflieger mit AC-Kennzeichen für Aachen. Auf dem Fahrzeug sollen ein Ford Mustang sowie ein Dodge gestanden haben.

Hinweise erbittet die Polizei Wedemark, Telefon (05130) 9770.

Von Sven Warnecke

Zwei Einbrüche beschäftigt die Polizei. In einem Fall blieb es beim Versuch: Ausgerechnet in einem Mellendorfer Kindergarten. In Brelingen haben die Hausbewohner die Einbrecher verschlafen.

25.09.2018

Die 100 Kinder der Grundschule Resse werden ihren Walderlebnistag so schnell nicht vergessen. Sie sammelten Eicheln wie die Eichhörnchen und lernten Greifvögel kennen.

25.09.2018

Der Schulbetrieb startet Mittwoch regulär: Wegen einer defekten Heizung ist am Dienstag der Unterricht in der Grundschule Elze ausgefallen. Wohl, weil der Heizungsbauer seine Arbeit nicht beendet hat.

25.09.2018