Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Rind wurde noch auf Hof geschlachtet
Aus der Region Region Hannover Wedemark Rind wurde noch auf Hof geschlachtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 01.06.2017
Von Roman Rose
Die Polizei ermittelt nach einem Rinderdiebstahl. Quelle: Symbolbild
Wedemark

Das berichtete am Montag Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminalermittlungsdienstes im Kommissariat in Mellendorf. Noch am Sonntag wurden der Kopf des Tieres, einige Organe und der Mageninhalt auf dem Grundstück gefunden. Der betroffene Landwirt habe gesehen, wie aus einem Behälter mit Gärsubstrat zwei Hörner herausragen. Einige Meter weiter lag der Mageninhalt auf der Erde.

Sehr ähnlich war ein Fall im Oktober 2016 in Gailhof gelagert. Auch Puten und Schweine waren in diesem Jahr bereits aus hiesigen Ställen verschwunden. Ob es jeweils der oder die selben Täter waren, sei derzeit aber nicht erkennbar, sagte Bebensee. Die Ermittler hoffen auf Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.

Kuba ist sein Lieblings-Reiseland: Zahllose Fotos hat der Elzer Ex-Agraringenieur und noch aktive Windmüller Heinz-Werner Reichenbach dort geschossen, vor allem von Menschen. Im Werkhof in Hannover ist eine Auswahl seiner Bilder noch bis Anfang Juli ausgestellt.

Roman Rose 01.06.2017

Schon wieder ein Viehdiebstahl in der Wedemark: Zwischen Sonnabend, 23.30 Uhr, und Sonntag gegen 6 Uhr haben Unbekannte in Berkhof aus dem Stall eines Bauern ein Rind entwendet.

Roman Rose 31.05.2017

Damit der Weg zum Mellendorfer TV für Fußgänger auf der Industriestraße sicherer wird, hat die Gemeinde jetzt als Sofortmaßnahme Halteverbotsschilder aufgestellt.

Roman Rose 29.05.2017