Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Stoppt den Klau: Polizei codiert Fahrräder
Aus der Region Region Hannover Wedemark Stoppt den Klau: Polizei codiert Fahrräder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 04.06.2018
Die Polizei Wedemark bietet eine kostenlose Fahrrad-Codieraktion an. Quelle: Symbolbild
Bissendorf/Brelingen/Elze

Im Kampf gegen den Fahrraddiebstahl bietet die Polizei Wedemark in der 23. Kalenderwoche eine dreitägige Codieraktion an. Auf das kostenlose Angebot macht Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, hin. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zum Auftakt stehen die Polizeikommissare Andreas Kremrich und Tobias Henschke am Montag, 4. Juni, von 9 bis 14 Uhr am Bissendorfer Feuerwehrgerätehaus, Pinkvosshof 31, parat. Einen Tag warten sie zur gleichen Uhrzeit am Gerätehaus in Brelingen, Twegten 18, auf Besucher. Den Abschluss der Woche bildet der Freitag, 8. Juni. Dann sind sie von 9 bis 14 Uhr am Feuerwehrhaus in Elze, Wasserwerkstraße 13, zu Besuch.

Für die Codierung müssen die Interessierten neben dem Fahrrad selbst einen schriftlichen Eigentumsnachweis sowie einen gültigen Personalausweis oder Pass mitbringen.

Von Sven Warnecke

Speziell für junge Migrantinnen aus IGS, Gymnasium und Realschule Wedemark hat die VHS Wedemark im Schulzentrum Mellendorf eine Nähwerkstatt angeboten. Entstanden sind dabei tolle Modelle.

Ursula Kallenbach 04.06.2018

Raseneisenstein war lange Zeit ein wichtiger Baustoff. Noch heute liegt das auffällige Material an vielen alten Gebäuden und Kirchtürmen in der Region offen. Mit dem Raseneisenerz aus dem Boden betrieben jetzt Studenten der Hochschule Hannover eine spannende Werkstoffkunde in Resse.

Ursula Kallenbach 04.06.2018

Die Sommerferien sind lang, und nicht alle Familien verreisen in dieser Zeit. Die Gemeindejugendpflege Wedemark bietet in ihrem aktuellen Ferienkompass jede Menge Spaß, Sport sowie Spannung für Kinder und Jugendliche.

Ursula Kallenbach 04.06.2018