Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Zwei Menschen werden bei Unfällen verletzt
Aus der Region Region Hannover Wedemark Zwei Menschen werden bei Unfällen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 25.10.2018
Zwei Menschen sind bei Unfällen verletzt worden. Quelle: Symbolbild
Bissendorf/Mellendorf

Bei einem Unfall ist am Mittwoch gegen 15.50 Uhr auf der Mellendorfer Straße in Bissendorf ein 62 Jahre alter Autofahrer leicht verletzt worden. Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, war eine 37 Jahre alte Transporter-Fahrerin offenbar aus Unachtsamkeit beim Anfahren an einer Ampel auf das Heck des davor stehenden Autofahrers geprallt. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 2100 Euro.

Die Polizei Wedemark sucht zudem eine bislang unbekannte Quad-Fahrerin, die bereits am Sonntag, 14. Oktober, gegen 12.30 Uhr auf der Wedemarkstraße in Mellendorf einen Unfall verursacht haben soll. Dabei wurde ein 56 Jahre alter Motorradfahrer leicht verletzt. Der Unfall wurde aber jetzt erst angezeigt, teilte Bebensee am Donnerstag mit. Seinen Angaben zufolge musste kurz hinter der Abzweigung der Straße Hartmannshof ein 74 Jahre alter Autofahrer scharf abbremsen, da ihm auf seiner Fahrbahn ein Quad entgegenkam. Ein folgender Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen, prallte in das Heck des Opels und stürzte. Wie der Ermittler weiter berichtet, war die Quad-Fahrerin einem auf der Straße geparkten Auto ausgewichen und so in den Gegenverkehr geraten.

Nach dem Unfall stoppte die Fahrerin des schwarz-gelben Quads sowie ein ebenfalls bislang unbekannter Motorradfahrer und kümmerten sich zunächst um den Verletzten. Anschließend fuhren sie aber beide weg, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Die Frau soll etwa 35 bis 40 Jahre alt sein und dunkle Haare haben.

Hinweise erbittet die Polizei Mellendorf unter Telefon (05130) 9770.

Von Sven Warnecke

Die Straßenbaubehörde will einen von der Unfallkommission entlarvten Brennpunkt entschärfen: Dazu muss allerdings die Autobahnanschlussstelle Mellendorf in Fahrtrichtung Norden zwei Wochen gesperrt werden.

25.10.2018

Vereine und Gruppen, die helfen, brauchen oft selbst Unterstützung. Die Lions Wedemark greifen ihnen jetzt mit Spenden in Höhe von 5200 Euro im zweiten Halbjahr unter die Arme.

25.10.2018

25 Gemälde aus „Natur und Phantasie“ sind ab sofort im Mooriz in Resse in einer neuen Ausstellung zu sehen. Die Vernissage mit dem Künstler Dietrich Gürtler ist für Sonntag, 4. November, geplant.

25.10.2018