Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wennigsen
Bredenbeck
Rhythmische Klänge: Schon zu Beginn des Konzertes tanzen einige Besucher im Takt der afrokaribischen Delgres-Klänge. Das französische Trio präsentiert auf der Bühne kräftige Blues-Stücke (siehe Bildergalerie).

Fortsetzung folgt: Rund 350 Besucher haben beim Konzert der französischen Band Delgres auf dem Hof der Kornbrennerei Warnecke Überzeugungsarbeit geleistet. Schon kurz nach dem Open-Air-Auftritt gab es vom Veranstalter die Zusage: Auch 2018 wird das Masala Festival dort mit einem Konzert gastieren.

mehr
Wennigser Mark
Wennigser Kommunalpolitiker und Vertreter des ADFC haben Wirtschaftsminister Olaf Lies eine Dokumentation über den maroden Radweg an der L 391 überreicht.

Politische Vertreter der Wennigser Mark und Mitglieder des ADFC Wennigsen/Barsinghausen haben Wirtschaftsminister Olaf Lies besucht. Sie übergaben ihm eine Foto-Dokumentation über den desolaten Radweg an der L 391 zwischen der Wennigser Mark und dem Egestorfer Bahnhof.

mehr
Bredenbeck
Die Gemeinde Wennigsen lässt in Kürze in Bredenbeck auf fünf Straßen punktuelle Schäden im Fahrbahnbelang reparieren.

Die Gemeinde lässt in Bredenbeck ab Montag, 29. Mai, auf fünf Straßen streckenweise den beschädigten Fahrbahnbelag reparieren. Von den punktuellen Instandsetzungsarbeiten betroffen sind die Freiherr-von-Knigge Straße, die Jahnstraße sowie die Straßen Auf der Weide, Hohe Heide und An der Wende.

mehr
Wennigsen
Die Aktion Graffiti-Ex ist gestartet: Initiator Horst Bredemeier (von links) mit Jutta Ulianowsky und Wilfried Harting vom Vereinsvorstand.

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) Wennigsen hat sich für das Jahr 2017 vorgenommen, störende Graffitis in der Ortschaft Wennigsen zu beseitigen.

mehr
Wennigsen
Wie eine kleine Big Band: Back to the Roots aus Hannover spielen Blues und Rock'n'Roll.

Musik für den guten Zweck: Ein Benefizkonzert zugunsten geflüchteter Menschen in Wennigsen veranstaltet die Welcome-Gruppe in Zusammenarbeit mit dem DGB am Sonnabend, 20. Mai, in der Pinkenburg.

mehr
Argestorf
An der Argestorfer Ortsdurchfahrt haben sich bereits einige kleine Unfälle ereignet - der Gehweg soll daher weiterhin von Radfahrern genutzt werden.

Radfahrer sollen in Argestorf künftig vom Fußweg auf die Straße geleitet werden - doch dagegen protestiert der Ortsrat und hält das für höchst bedenklich. Nur geübte Radfahrer würden es schaffen, vorsichtig in die Fahrbahn einzufädeln, befürchtet Ortsratsmitglied Jörn Ausgburg.

mehr
Bredenbeck
Verstopft mit Blättern: Die alte Wassertretstelle oberhalb von Bredenbeck verwahrlost immer mehr und ist kein schöner Anblick.

Die alte Wassertretstelle in Bredenbeck verwahrlost seit der Schließung vor dreieinhalb Jahren immer mehr. Eigentlich sollte sie zurückgebaut werden, aber das ist nicht passiert - und nun regt sich in der Bevölkerung immer lauterer Unmut.

mehr
Bredenbeck
Viel los bei einer Beerdigung im Ruheforst: Die ganze Straße runter parken Autos.

Zu viel los am Ruheforst? Immer wieder beklagen sich Anlieger im Rathaus über den Verkehr, der bei Beerdigungen und durch andere Waldbesucher auf dem Steinkrüger Weg entsteht. Vielleicht wäre eine Anbindung über den Steinkrug die Lösung.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr