Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Grundschüler helfen den Kindern in Malawi
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Grundschüler helfen den Kindern in Malawi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 11.02.2019
Die Grundschüler aus Wennigsen haben Waffeln verkauft, um mit dem Geld ihr Patenkind aus Malawi zu unterstützen. Quelle: privat
Wennigsen

Von Kind zu Kind: 720 Euro hat die Wennigser Grundschule wieder für die Schulbildung für Kinder in Malawi gespendet. „Dieses Projekt hilft, die Lebensbedingungen von Mädchen und Jungen zu verbessern“, sagt Rektorin Hanna Rojczyk. Schon seit einigen Jahren engagiert sich die Grundschule für Malawi im Osten Afrikas. Es ist eines der ärmsten Länder der Welt.

In einer großen Milchkanne hatten die Grundschüler fleißig Spenden für ihr Patenkind in Malawi gesammelt. Außerdem stellten Schüler Kerzen aus Wachsresten her und verkauften sie für den guten Zweck. Auch der Waffelverkauf in den großen Pausen trug dazu bei, dass der Betrag anwuchs.

Kinder aus den zweiten, dritten und vierten Klassen hatten mit Unterstützung der Förderschullehrerinnen frische Waffeln gebacken und sie in den Pausen an ihre Mitschüler verkauft. „Viele Eltern spendeten den Teig“, sagt Rojczyk und bedankt sich dafür. Lehrerin Leonore Albers hatte diese Aktion initiiert und durchgeführt. Sie hatte auch eine Infotafel über Malawi in der Halle aufgestellt.

Von Jennifer Krebs

In Wennigsen ist es beliebt, sein Kind von einer Tagesmutter oder einem Tagesvater betreuen zu lassen. Das bestätigt das Familienservicebüro. Aber die Angebote reichen nicht aus.

11.02.2019

Weltklasse-Interpreten beim Kulturkreis Kloster Wennigsen: Das ausverkaufte Abschiedskonzert des David Orlowsky Trios begeisterte über 400 Besucher in der Klosterkirche.

14.02.2019

Die Theatergruppe Kleine Bühne Seelze geht besondere Wege: Für ihre Vorstellung in Wennigsen bauen die Schauspieler ihre Bühne im Fitnessstudio auf – direkt neben den trainierenden Sportlern.

10.02.2019