Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Paul Maar liest aus seinem neuen Buch
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Paul Maar liest aus seinem neuen Buch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.11.2018
Der Autor Paul Maar (links) liest aus seinem neuen Buch und wird vom Gitarristen Wolfgang Stute musikalisch begleitet. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig
Wennigsen

 Der siebenjährige Nick hört gespannt die Geschichten und lacht immer wieder laut mit. Der Kinderbuchautor Paul Maar liest im Klostersaal Wennigsen aus seinem neuen Buch „Schiefe Märchen und schräge Geschichten“ vor. „Die Geschichte mit dem Backofen und dem Motorradfahrer fand ich am besten“, sagt der Zweitklässler Nick. Im Saal hören rund 200 Zuschauer die Geschichte vom Kohleherd, der im Kino seinen Hut verloren hat und von einem Motorradfahrer angesprochen wird. Auf der Bühne wird der Geschichtenerzähler Maar von dem Keyboarder Konrad Haas und dem Gitarristen Wolfgang Stute begleitet. „Die Mischung aus Lesung und Musik finde ich sehr gelungen“, sagt die 14-jährige Mathilda.

Die Veranstaltung wird von der Grundschule Wennigsen und dem Wennigser Tourismus-Service organisiert und mit einer Spende der Sparkasse und Avacon unterstützt. „Die Karten waren innerhalb von einer Woche ausverkauft“, sagt Henrik Heüveldop vom Wennigser Tourismus-Service. Die Drittklässler der Grundschüler haben sich im Unterricht mit den Geschichten beschäftigt und Werbeplakate für die Veranstaltung gemalt, die auf der Bühne zu sehen sind. Der Autor Maar hat die Bilder vor der Lesung genau angeschaut und war sehr erfreut über die Ideen der Kinder. „Die Kinder haben sich gute Stellen aus meinem Buch gesucht und hübsch umgesetzt“, betont der bekannte Kinderbuchautor.

Leonie (9) ist ein großer Fan vom Autor und seinen Erzählungen. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig

Die Idee zu dem Märchenbuch hatte Maar vor drei Jahren bei einer Theateraufführung in Tübingen. „Ich habe vor 25 Jahren schon mit Märchenmotiven gearbeitet und wollte es unbedingt wieder machen“, sagt Maar. Doch das Buch sei nicht nur für Kinder, betont der 80-Jährige. Ein Beispiel ist die Geschichte vom Prinzen, der ein Blind-Date im Karstadt-Restaurant vorschlägt. „Die Geschichte ist sehr ironisch, dass verstehen die Kinder meistens noch nicht“, erklärt der Autor. Nach der letzten Geschichte klatschen die Zuschauer laut in die Hände und sind von dem Märchennachmittag begeistert und die Kinder freuen sich auf die Autogrammstunde mit ihrem Lieblingsautor. „Das Buch ist großartig und die Geschichten sind sehr witzig“, sagt die neunjährige Leonie.

Von Ann Kathrin Wucherpfennig

Fischertechnik- Fans aus ganz Deutschland haben sich zum Stammtisch getroffen. Die Teilnehmer tüfteln in Wennigsen an neuen Modellen und diskutieren über die Trends des Konstruktionsspielzeugs.

29.10.2018

Der Bridge Club Gehrden veranstaltet einen Wettbewerb in Wennigsen. Die Weltmeisterin Karin Caesar sorgt als Turnierleiterin für den reibungslosen Ablauf und Ruhe im Saal.

28.10.2018

Im Familienzentrum Wennigsen findet zum vierten Mal der Secondhandbasar „Frauenkram“ statt. An 35 Tischen verkaufen Frauen ihre Schätze und mehr als 300 Besucher sind auf der Jagd nach Schnäppchen.

31.10.2018