Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Wennigsens Erstklässler starten in die Schule
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Wennigsens Erstklässler starten in die Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 13.08.2018
115 Jungen und Mädchen werden in Wennigsen und Bredenbeck eingeschult. Quelle: Peter Steffen
Anzeige
Wennigsen

Die Erstklässler haben am Sonnabend ihren allerersten Schultag: An der Wennigser Grundschule kommen 82 Jungen und Mädchen zur Schule. Die 1a wird die Schildkröten-Klasse und die 1b ist die Frösche-Klasse. Die 1c hat den Tiger als Klassentier und die 1d bekommt den Pandabär. „Während der Feier führen die Klasse 4b und einige Kinder der Klasse 4c ein kleines Lied über unsere Schule auf“, kündigt Schulleiterin Hanna Rojczyk an. Danach haben die Kinder ihre erste Schulstunde.

Die Marien-Petri-Kirchengemeinde begleitet die Einschulung in Wennigsen mit Gottesdiensten in der Klosterkirche. Der erste beginnt um 9 Uhr, der zweite um 10 Uhr. Der evangelische Emmaus-Kindergarten beteiligt sich an der Gestaltung – und das nun schon zum 20. Mal. Die Erzieherinnen Sabine Leunig und Andrea Eckhardt werden den Gottesdienst mit einer szenischen Darstellung einleiten. Sie blicken von ihrem Baumhaus aus auf die Zukunft der Kinder, die viel verspricht. Eingeladen sind alle Schulanfänger mit ihren Familien – auch die, die nicht im Emmaus-Kindergarten waren.

In Bredenbeck werden 33 Kinder eingeschult. Der Gottesdienst für sie beginnt um 9 Uhr in der Holtenser Kirche. Die Kinder der dritten Klassen haben ihn unter der Leitung ihrer Lehrer Lore Lauenstein und Sonja Bruhn vorbereitet. Bei der anschließenden Feier in der Schule führt der Chor ein Musical auf und das für die Schule komponierte Einschulungslied wird gesungen. Danach gehen alle Erstklässler mit ihren Klassenlehrern Nils Kreye und Anja Opitz für ihre erste Schulstunde in ihre Klassen. Dort gibt es dann auch die Schultüten, die die Eltern vorher abgegeben haben.

Kreye ist neu im Kollegium, genauso wie Lehrerin Cornelia Rosenbusch. „Wir sind somit gut versorgt und haben kleine Klassen. Das ist optimal für eine individuelle Unterstützung der Kinder“, sagt Rektorin Tatjana Seidensticker. Zwei Klassen gehen in die aktive Kooperation mit Janusz Korczak: die 2a und 4a.

Die Freie Waldorfschule ist mit ihrer Einschulung erst eine Woche später dran: 30 Kinder werden am 18. August in Sorsum eingeschult.

An der Sophie-Scholl-Gesamtschule starten 100 Fünftklässler in fünf Klassen.

Von Jennifer Krebs

Die Freiherr Knigge'sche Forstverwaltung lässt einen Bildband über den Ruheforst in Bredenbeck erstellen. Der Wennigser Fotograf Ralf Orlowski hat tausende Aufnahmen gemacht – und die charakteristischen Ecken fotografiert.

09.08.2018

Endlich ein Treffpunkt für alle Dorfbewohner: Die Neueröffnung der Calenberger Backstube auf dem Gelände der Firma Holz-Müller hat etliche Holtenser und auch zahlreiche Pendler angelockt.

09.08.2018

Am Sonnabend können sich Besucher die neue Ausstellung im Spritzenhaus anschauen. Dort geht es auch um den Tod. Dazu sind einige Gesprächsabende geplant.

11.08.2018
Anzeige