Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Gewerbeschau ist auf Rittergut eröffnet worden
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Gewerbeschau ist auf Rittergut eröffnet worden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 04.06.2018
Etwa 250 geladene Gäste verfolgen die offizielle Eröffnung. Quelle: Björn Franz
Bredenbeck

Christoph Meineke brachte es auf den Punkt. In seinem Grußwort zur offiziellen Eröffnung der fünften Wennigser Gewerbeschau erinnerte der Bürgermeister an die besondere Bedeutung, die das Rittergut Bredenbeck als neuer Veranstaltungsort der Wirtschaftsmesse hat. „Der Name Knigge steht im Calenberger Land seit mehr als 700 Jahren für regionale Wirtschaft und dafür, Menschen in Lohn und Brot zu bringen“, sagte Meineke. Eine moderne Messe habe im Schatten des einzigartigen Kulturdenkmals ein beeindruckendes Ambiente, das seinesgleichen suche, schwärmte der Verwaltungschef.

Etwa 250 geladene Gäste konnten sich am Freitagabend bei der offiziellen Eröffnung bereits ein erstes Bild von der Kulisse machen, die das historische Rittergut am Sonnabend und Sonntag für die Wirtschaftsmesse bieten wird. In zwei großen Zelten und auf dem Freigelände zwischen den Gebäuden des Gutes werden sich am Wochenende knapp 90 Aussteller aus Wennigsen und der Umgebung präsentieren. Und der Gastgeber, Hubertus Freiherr Knigge, hatte dazu auch die passenden Wünsche parat: „Die große Anzahl der Aussteller zeigt, wie fleißig die Menschen hier in Wennigsen sind. Daher hoffe ich, dass am Sonntagabend alle volle Auftragsbücher haben“, sagte er.

Mit dem neuen Veranstaltungsort zeigten sich die Organisatoren der Wirtschaftlichen Interessengemeinschaft Wennigsen (WIG) bereits am Freitagabend vollauf zufrieden. „Hinter uns steht die Kulisse eines herrlichen Rittergutes, vor uns liegen zwei hoffentlich tolle Tage mit vielen guten Gesprächen und neuen Kontakten“, sagte WIG-Vorstandsmitglied Markus Hugo. Nachdem die Wirtschaftsmesse zuletzt vor drei Jahren aus der Turnhalle der KGS in die Hafa-Hallen umgezogen waren, mussten sie sich wegen der Verkaufs der Halle nach einem neuen Standort umschauen.

Den fanden sie auf dem Rittergut, auf dem am Sonnabend und Sonntag mehrere Tausend Besucher erwartet werden. Dort konnten sie statt des bisher obligatorischen Messerundgangs am Sonnabendmorgen diesmal sogar erstmals eine offizielle Eröffnungsfeier ausrichten, bei der die Gäste unter anderem von Sänger Leon Braje aus Ronnenberg unterhalten wurden. Und nachdem es noch am Nachmittag kräftig geregnet hatte, spielte am Abend bei blauem Himmel sogar das Wetter mit.

Knapp 90 Aussteller werden am Sonnabend und Sonntag jeweils von 9.30 bis 18.30 Uhr auf dem Rittergut in Bredenbeck über das Leistungsangebot der Gewerke und Geschäfte der Gemeinde Wennigsen sowie benachbarter Kommunen informieren. Auf einer so genannten Blaulichtmeile präsentieren sich zudem Feuerwehr, Rettungsdienste, Polizei und Technisches Hilfswerk. Und auch für Unterhaltung ist gesorgt: Am Sonnabend endet der erste Messetag musikalisch – um 19 Uhr treten zunächst Schlagersängerin Isabel Krämer und im Anschluss die hannoversche Partyband Peppermint Petty auf.

Am Sonntag geht es dann zum Auftakt um 9 Uhr musikalisch weiter mit einem Frühschoppen mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bredenbeck. An beiden Tagen wird auf der 3100 Quadratmeter großen Veranstaltungsfläche zudem ein buntes Rahmenprogramm mit Spaß, Information und Unterhaltung geboten. Zur Stärkung stehen während der Gewerbeschau, zu der der Eintritt frei ist, acht Foodtrucks bereit. Und um angesichts der zu erwartenden Besuchermassen ein Verkehrschaos zu vermeiden, wurde von den 500 kostenlosen Parkplätzen ein Bus-Shuttleservice zum Haupteingang eingerichtet. Der ADFC bietet zudem einen kostenlosen bewachten Fahrradparkplatz.

Von Björn Franz und Lisa Malecha

Sie sind ein Blickfang – Dennoch fordern Anwohner der Barsinghäuser Straße die Fällung der örtlichen Platanen. Die Anlieger klagen unter anderem unebene Gehwege und Reizungen der Atemwege.

04.06.2018

Der Wasserpark bleibt mindestens bis Sonnabendvormittag geschlossen. Dann will das Gesundheitsamt seine Ergebnisse vorlegen. Am Naturbad-Konzept will der Trägerverein trotz aller Umstände festhalten.

03.06.2018

Es fehlte zwar kurzzeitig der Strom, dennoch war das Masala-Festival auf dem Hof Warnecke in Bredenbeck ein voller Erfolg.

03.06.2018