Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Ronny & Clyde spielen bei Kultur in der Kapelle
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Ronny & Clyde spielen bei Kultur in der Kapelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 07.12.2018
Cyril Krüger (rechts) und Juan Al Hassani sorgen spielen bei Kultur in der Kapelle. Quelle: Ingo Rodriguez
Wennigser Mark

Einen „Kneipenraubzug“ nennen die beiden Musiker Cyril Krueger und Juan Al Hassani das, was sie als Duo „Ronny & Clyde“ treiben. Und dieser Raubzug führt die beiden nun in die Wennigser Mark, zum Weihnachtsspecial der Reihe „Kultur in der Kapelle“. Das Duo tritt am Sonntag, 16. Dezember, ab 17 Uhr im Corvinus Zentrum auf.

Cyril Krueger und Juan Al Hassani nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise durch die Musikgeschichte. Ihr Programm ist unberechenbar, amüsant und unterhaltsam, versprechen die Veranstalter und ergänzen: „Zwei Gauner mit zwei Stimmen und zwei Gitarren freuen sich schon diebisch auf das Weihnachtskonzert.“

 Die beiden sind einigen Zuhörern sicherlich auch aus ihren weiteren Musikprojekten bekannt. Juan Al Hassini war bereits in den 90ern die Stimme der Deutschrockband MINT, die unter anderem im Vorprogramm von Purple Schulz auftraten. Mittlerweile schreibt und produziert er seine eigenen Songs und ist als Sänger und Gitarrist mit der Rock and Soul Coverband Castillo Sessions und mit der Schlagerband Die fabelhaften Mendocinos, sowie als Leadsänger der 10-köpfigen Soulband Soulviertel auf vielen Bühnen zu erleben.

Cyril Krüger ist vielen auch über die Grenzen der Region Hannover hinaus als Frontman der Band The Jetlags bekannt. 2010 hat er auch an der Qualifikation für den European Songcontest teilgenommen – mit dem Eagles Song „Hotel California“. Damals musste er sich lediglich der späteren Siegerin des ESC, Lena Meyer-Landrut, geschlagen geben.

Karten für das Konzert im Corvinus-Zentrum gibt es für 15 Euro im Vorverkauf bei "Das Buch" und "Reisebüro Cruising", beides an der Hauptstraße in Wennigsen.

Von Lisa Malecha

Im Frühjahr soll endlich die Umgestaltung des Platzes vor dem Heimatmuseum beginnen. Die Region übernimmt die Kosten für die Vergrößerung der Beete.

06.12.2018

In Wennigsen gibt es eine neue Werkstatt für Menschen mit Behinderung: Triskele schafft 42 Arbeitsplätze in sechs Ateliers. Die gemeinnützige GmbH ist aus dem Verein Musicon hervorgegangen.

08.12.2018

Eltern besser unterstützen: Region Hannover und die Gemeinde wollen ihre Zusammenarbeit im Netzwerk Frühe Hilfen sichern und verstetigen.

04.12.2018