Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Stadt Hannover
Projekt startet heute

Die Ankündigung der Polizeidirektion Hannover, ab heute mit einer Sondereinheit gegen Autoaufbrecher vorzugehen, ist am Sonntag in Hannover auf positive Resonanz gestoßen. Kommunalpolitiker und der ADAC begrüßten den Plan.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Formatumstellung

Moderner, lokaler, übersichtlicher: Die neue HAZ kommt nun täglich im kompakteren Format. Zum zweiten Advent haben unsere Abonnenten als kleines Geschenk die Sonntagsausgabe der HAZ im "Rheinischen Format" bekommen. Den allermeisten Lesern hat das gefallen.

mehr
Personalmangel beim Gebäudemanagement
Ein Personalmangel beim Gebäudemanagement bremst die Verwaltung bei dringend nötigen Schulsanierungen aus.

Die Stadt investiert zwar jedes Jahr zweistellige Millionenbeträge in Erhalt und Ausbau seiner Schulen - trotzdem geht die Modernisierung der zu einem erheblichen Teil veralteten Gebäude viel zu langsam voran. Schuld ist ein Personalproblem beim Gebäudemanagement.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue HAZ-Rubrik: Familienzeit
Wie geht man mit Tyrannenkindern um?

Sie sind unruhig, können sich nicht konzentrieren, schlagen wild um sich: Kinder außer Rand und Band sind ein großes Problem. Was können Eltern machen - zurück zu Autorität, Ordnung, Disziplin? Kurt Brylla vom Winnicott-Institut in Hannover gibt im Interview mit HAZ-Redakteurin Jutta Rinas Antworten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wohnungsgesellschaft Hanova
Der Bürobau auf dem Klagesmarkt an der Kreuzung von Goseriede und Otto-Brenner-Straße ist bezugsfertig.

Nun steht er also: der erste Neubau am Klagesmarkt. Jahrelang wurde um die Bebauung der historischen Marktfläche gestritten 
– jetzt ist das erste Gebäude nutzbar. Seit wenigen Tagen ohne Gerüste, und ab Montag füllen sich auch die Büros mit Leben. Die größte Wohnungsgesellschaft der Stadt zieht ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtpaziergang durch Hannover
Trotz Clownsnase will der Doktor ernst genommen werden.

Er will als Mediziner ernst genommen werden – als einer, der auf der Bühne praktiziert: Eckart von Hirschhausen. Der Komiker erzählt bei einem Stadtspaziergang durch Hannover mit HAZ-Redakteur Gunnar Menkens, vor welchen Problemen er als lustiger Doktor steht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Luftbilder

Sonnenuntergänge sind an und für sich ja schon schön anzusehen. Ganz besonders sehen sie aber von oben aus, wenn die ganze Stadt in ein gemütliches rötliches Licht getaucht ist. HAZ-Fotochef Michael Thomas hat Luftaufnahmen vom Sonnenuntergang über Hannover gemacht.

mehr
See friert zu
Auf dem Maschsee in Hannover glitzern dicke Eisschollen.

Am zweiten Advent ist es endlich so weit: Auf dem Maschsee und dem Maschteich glitzern die Eisschollen. Tausende Hannoveraner spazieren bei schönstem Winterwetter in der Sonne an den zugefrorenen Seen entlang.

mehr