Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Stadt Hannover
Verkehrskonzept
Wenig Autos, viele Fahrräder – dieses Bild würden die Organisatoren des Maschseefestes gerne sehen.

Trotz großer Probleme im vergangenen Jahr wollen Stadt und Veranstalter das Verkehrskonzept zum Maschseefest im Wesentlichen unverändert lassen. Sie appellieren an die Vernunft der Besucher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jugend forscht
Robin Söhle und Alexander Stauch vom Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium stellen ihr Moos-Projekt beim Regionalentscheid von "Jugend forscht" im Lichthof der Leibnizuniversität.

Wie bleiben Lebensmittel länger frisch? Kann man in der Zukunft Kunststoff ersetzen? Und wie kann Moos die Luft reinigen? Junge Wissenschaftsbegeisterte stellen Projekte vor.

mehr
Regiobus
In Ronnenberg-Benthe wurde noch am Wochenende gegen die Regiobus-Pläne demonstriert.

SPD und CDU haben für die geplanten Einschnitte im Fahrplan der Regiobus gestimmt und dem Vorhaben damit zu einer politischen Mehrheit verholfen. Von den anderen Parteien gab es teils heftige Kritik.

mehr
Busse und Bahnen
Die Ticketzonen sollen vereinheitlicht werden.

Die Region will ein Dauerärgernis im Nahverkehr mit Bussen und Bahnen beseitigen und die unterschiedlichen Tarifzonen bei Tickets und Cards abschaffen. Geplant ist ein einheitliches Drei-Zonen-System.

mehr
Monkey´s
Jetzt auch mit Live-Musik für die Unesco-City: Werbung des Monkey´s am Raschplatz auf Facebook.

Im Monkey´s hinterm Hauptbahnhof startet eine neue Konzertreihe. Jeden zweiten Freitag im Monat steht die Bühne Bands aller Stilrichtungen offen.

mehr
Lösungsansätze in Hannover

Wie kann die Luftverschmutzung in Hannover bekämpft werden? Günstiger Nahverkehr, bessere Infrastruktur für Radfahrer, Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen: Es werden verschiedene Lösungsansätze diskutiert.

mehr
Ratsbeschluss
Der Rat stimmt für die Bewerbung Hannovers um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025.

Der Rat hat sich mit großer Mehrheit dafür entschieden, dass sich Hannover um den Titel Kulturhauptstadt 2025 bewirbt. Rund zwei Millionen Euro stehen als Budget zur Verfügung.

mehr
Didacta
Kultusminister Grant Hendrik Tonne (rechts) informiert sich auf der Didacta bei Andreas Noack, Geschäftsführer von Heinekingmedia, über den Messengerdienst schul.cloud für Schulen.

Einen sicheren Messenger für Schulen präsentiert die hannoversche Firma Heinekingmedia auf der Didacta. Niedersachsens Kultusminister hat sich informiert.

mehr