Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Stadt Hannover
Hannover-Comedy
Rote Schirme schützen auch im Sommer vor dem "Calenberger Edelpiss": Die Herberts sind (v. r.) Kristian Teetz, Bruno Brauer, Volker Wiedersheim, Dirk Schmaler, Uwe Janssen und Imre Grimm,

Wer mag schon Calenberger Pfannenschlag? Und warum muss ein liedermachender Nobelpreisträger im Aegi-Theater mit Sackkarre von der Bühne transportiert werden? Das Jahr ist nicht zuende, bis Herbert Royal nicht den Rückblick gegeben hat. So viel steht fest: Es war ein gutes Jahr - für Comedy.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pilotprojekt der Stadt
Diese Pfandringe gibt es jetzt an drei Standorten in Hannover.

In der List, in Linden und am Steintor gibt es seit Donnerstag sogenannte Pfandringe. Mit den Spezialbehältern soll Flaschensammlern geholfen werden. Das Pilotprojekt läuft ein Jahr.

mehr
Bildergalerie

Der Weihnachtsmonat hat begonnen und damit wurde in vielen Häusern am Morgen das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet. Die HAZ hat am 1. Dezember ihre Leser über Facebook gefragt, wie ihre Kalender aussehen. Viele kreative und tolle Fotos sind eingeschickt worden. Aus den Einsendungen ist eine tolle Fotostrecke entstanden.

mehr
Hannover
Im Gespräch (von links): Sir Frank Doe, Rainer Frank, Tanja Tischewitsch, Ilka Eßmüller, Alexander Kluge und Kai Häfner.

In Hannover wurde am Donnerstagabend der Niedersächsischer Medienpreis 2016 verliehen. Ministerpräsident Stephan Weil als Schirmherr sowie viele prominente Gäste waren bei der Feier im Alten Rathaus dabei.

mehr
Exotische Falter

Alles im frisch sanierten Tropenschauhaus war perfekt auf die flatternden Gäste abgestimmt. Mit einer großen Schau prächtiger tropischer Schmetterlinge wollten die Botaniker im Berggarten das Pflanzenhaus nach zehn Monaten wieder öffnen, doch viele der Schmetterlinge starben schon nach wenigen Tagen.

mehr
Liberale Jüdische Gemeinde
Hunderte Besucher waren zur ersten Ordination von Rabbinern in Hannovers Geschichte in die Liberale Synagoge gekommen.

Für das jüdische Leben in Hannover ist es ein historischer Tag: Zum ersten Mal in der Geschichte der Stadt wurden zwei Rabbiner in ihr Amt eingeführt. Zur Ordination in der Liberalen Jüdischen Gemeinde in Stöcken kamen Gäste aus aller Welt - und feierten die Lebendigkeit des Judentums.

mehr
"City Parken"
Auch Plätze im Parkhaus Schmiedestraße werden in der App angezeigt.

Union Boden, Betreiber von zehn Parkhäusern in Hannover, will seinen Kunden helfen, freie Stellplätze zu finden. Das städtische Unternehmen hat eine fürs Smartphone entwickeln lassen, die direkt mit dem Parkmanagementsystem der Stadt verbunden ist.

mehr
Auszeichnung für "Jante"
Gewinnertyp: Tony Hohlfeld in seinem Jante am Braunschweiger Platz.

Nach elf Jahren hat Hannover endlich wieder einen "Michelin"-Stern für überragende Küche gewonnen. Das Jante von Tony Hohlfeld am Braunschweiger Platz hat die höchste Auszeichnung in die Stadt zurückgeholt. Und die Ole Deele in Burgwedel hat ihren Stern verteidigt.

mehr