Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Weltkriegsbomben

Die Stadt Hannover will künftig wieder systematisch nach Blindgängern im Boden suchen lassen. Das erklärten Oberbürgermeister Stefan Schostok und Hannovers Feuerwehrchef Claus Lange am Rande der Pressekonferenz zur möglichen Bombenräumung am 26. März.

mehr
Tipps und Termine

Zwei Tage Opernball in der Staatsoper, Karnevalsumzug in der City, Jobmesse „Beruf und Bildung“ in der Eilenriedehalle, Gospelparty in der Erlöserkirche und ein Heimspiel der "Roten" gegen Arminia Bielefeld: Das und mehr ist am Wochenende in Hannover los.

mehr
Innenstadt von Hannover
Karnevalsumzug durch die Innenstadt von Hannover.

Die fünfte Jahreszeit steuert auch in Hannover ihrem Höhepunkt entgegen: Am Sonnabend findet in der City der jährliche Karnevalsumzug statt. Erwartet werden zehntausende Zuschauer. Die Polizei wird mit mehr Beamten als in den Vorjahren im Einsatz sein.

mehr
Verdachtspunkte an der Stammestraße

Kampfmittelbeseitiger werden in den kommenden Wochen auf einem Baugebiet an der Stammestraße drei Verdachtspunkte prüfen. Sollten dort tatsächlich Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg liegen, würde am 26. März eine Bombenräumung stattfinden. 15.600 Anwohner müssten dann an diesem Sonntag ihre Wohnungen verlassen.

mehr
Fund am 12. Februar

Der Tote, der am 12. Februar an der Uferböschung der Leine gegenüber der Wasserstadt Limmer gefunden worden war, ist identifiziert: Es handelt sich um einen 52 Jahre alten Mann ohne festen Wohnsitz.

mehr
Konzert am 26. April

Bob Dylan kommt am 26. April für ein Konzert in die Swiss Life Hall nach Hannover. Karten für den Auftritt des mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichneten Musikers sind ab 10 Uhr erhältlich.

mehr
Rat

Wie weit darf Kritik am politischen Gegner gehen? Inwieweit arbeitet die AfD-Fraktion konstruktiv an der Stadtpolitik mit? Solche grundsätzlichen Fragen wurden Donnerstag in einer Aktuellen Stunde des Rates aufgeworfen. Anlass war die Diffamierung von Ratsmitgliedern der AfD und der „Hannoveraner“ Anfang Februar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuer "Doppelkorn"-Besitzer
Hört auf: Bio-Pionier Manfred Dust.

Der Bio-Pionier Manfred Dust verkauft die zwölf Filialen seiner Kette "Doppelkorn". Die 120 Jobs bleiben vorerst erhalten. Der neue Besitzer plant unter anderem eine Art "Back-Factory auf Bio".

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Investitionen
Alles noch offen: Ob es für die Kliniken in Großburgwedel ...

Das Land Niedersachsen und der Bund stellen bis zum Jahr 2020 etwa 1,3 Milliarden Euro für Investitionen in Krankenhäuser in Niedersachsen zur Verfügung. Und dafür brauchen die Einrichtungen in der Region Hannover das Geld.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Leibniz-Uni
Diätplan für Regenwürmer: Pauline Wünsch (links) und Charlotte Wöbbecke experimentieren mit Kompost.

Kann Tee Bakterien bekämpfen, hat die Strahlungsbelastung in schwedischen Böden nachgelassen, wie sieht der perfekte Speiseplan für Regenwürmer aus? Die Forschungsansätze der 135 Teilnehmer im Regionalwettbewerb Jugend forscht sind so unterschiedlich wie ungewöhnlich. Schwere Arbeit für die Jury.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
TV-Sendung bei Vox

Schon zum 9. Mal sucht Modefachmann Guido Maria Kretschmar in dieser Woche eine neue "Shopping Queen" von Hannover. Diesmal dreht sich in der Vox-Fernsehsendung alles um Après-Ski-Looks. Welche der Kandidatinnen macht das Rennen?

mehr
Kommunikationsort für die Uni
Altes Gemäuer, frisches Geld: Noble Runde im Pferdestall. Von links: Petra-Kristin Bonitz (künftig Chefin Lotto-Gesellschaft), Altpräsident Prof. Erich Barke, Martina Wolff (Baudenkmalstiftung), Herbert John (Lotto/Glücksspirale), Uni-Präsident Prof. Volker Epping, Barkes Mitarbeiterin Stefanie Beier und Bauhistoriker Sid Auffarth.

Für den Pferdestall des königlichen Ulanen-Regiments in der Nordstadt hat 140 Jahre nach seiner Erbauung die Sanierung begonnen. Der langgestreckte Backsteinbau mit seinem Kreuzgewölbe im Inneren wird zum Kommunikationszentrum der Leibniz-Uni ausgebaut.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr