Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Indoor Music Festival
Hunderte feierten im Kuppelsaal zu Beats zwischen House und Techno.

Im Kuppel- und Leibnizsaal des HCC fand wieder eines der größten Indoor Music Festivals Norddeutschlands statt. Bis zu 4000 Besucher tanzten und feierten zu wummernden Sounds zwischen House und Techno.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Lüttje Lage Welttag"

Ungewöhnlichen Besuch bekommen zehn Restaurants und Kneipen am Sonnabendabend: Sie werden von kleinen Trupps ehemaliger Bruchmeister der Stadt Hannover Hannover besucht, die die Gäste in die Kunst des Lüttje-Lage-Trinkens einführen wollen – falls sie diese nicht schon beherrschen. 

mehr
Geburtstag von russischem Botschafter Grinin
Gerhard Schröder warb für ein besseres Verhältnis zu Russland.

Gerhard Schröder gratuliert Russlands Botschafter Wladimir Grinin in Hannover zum 70.Geburtstag und nutzt die Gelegenheit, für eine Verständigung mit dem Land zu werben. "Vertrauen ist die Währung internationaler Politik", sagte der frühere Bundeskanzler. Der Ort seines Werbens war ungewöhnlich: die Musikhochschule Hannover.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jahrestagung der Regionsfeuerwehr 
Die Freiwilligen Feuerwehren der Region Hannover sind im Regionshaus zusammengekommen.

Die Freiwilligen Feuerwehren der Region Hannover sind am Sonnabend zur jährlichen Großen Dienstbesprechung zusammengekommen. Im Mittelpunkt standen vor allem die zunehmenden Sturmeinsätze und die Nachwuchsarbeit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
360-Grad-Panorama am Zoo
Seit Sonnabend für Besucher geöffnet: Das Urwald-Panorama am Zoo Hannover.

Hannover hat eine neue Attraktion: Das 360-Grad-Panorama von Amazonien neben dem Zoo. Seit Sonnabend ist es geöffnet - und die ersten Besucher sind sehr angetan. Ein Tag-Nacht-Zyklus im Panorama dauert 14 Minuten – aber auch nach einer Stunde kann man noch Neues entdecken. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stau auf Hildesheimer Straße
Stadtbahnunfall auf der Hildesheimer Straße in Wülfel.

Wegen eines Stadtbahnunfalls auf der Hildesheimer Straße in Wülfel ist es am Sonnabend zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen. Zuvor war ein Auto mit einer Stadtbahn zusammengeprallt. Es war bereits der vierte Unfall mit Stadtbahnen in dieser Woche.

mehr
Lions-Aktion am Kröpcke
400 Liter Suppe wurden am Kröpcke ausgeschenkt.

Was für ein Jubiläum: Zum 20. Mal schenkten die Lions am Kröpcke Suppe für die HAZ-Weihnachtshilfe aus. 

mehr
Parteitag in Hannover
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wird von den Delegierten gefeiert.

Die niedersächsische SPD hat auf einem Parteitag der Koalitionsvereinbarung mit der CDU mit großer Mehrheit zugestimmt.

mehr
Landtechnikmesse in Hannover
Bei der Messe zeigten rund 2800 Aussteller aus 53 Ländern alles, was mit landwirtschaftlicher Technik zu tun hat.

Rekord für die Agritechnica: Seit Eröffnung am vergangenen Sonntag hat die weltweit größte Landtechnikmesse in Hannover rund 450.000 Menschen gezählt. Die Messe endete am Sonnabend nach sieben Tagen.

mehr
Büchermesse
Auch in diesem Jahr präsentieren sich auf der Buchlust-Messe wieder 35 Verlage.

Bei der hannoverschen Messe Buchlust findet man auch mal spannende Titel von unabhängigen Verlagen, die es nicht in jedem Buchladen gibt. An diesem Wochenende präsentieren sich dazu wieder 35 Verlage von jeweils 10 bis 18 Uhr im Künstlerhaus an der Sophienstraße.

mehr
Stadtradeln-Wettbewerb
Knapp 2000 Radler aus Hannover und den Umlandgemeinden haben sich im Mai an der Fahrradsternfahrt zum Beginn des Projekts beteiligt.

Mehr als 1,7 Millionen Kilometer haben Hannovers Einwohner in drei Wochen zurückgelegt. Damit sichert sich die Region zum zweiten Mal den Titel „Kommune mit den meisten absolut gefahrenen Kilometern“ beim bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln.

mehr
Gastronomie im Künstlerhaus
Die Wiedereröffnung der Gastronomie im Künstlerhaus an der Sophienstraße liegt immer noch in weiter Ferne.

Die Wiedereröffnung der Gastronomie im Künstlerhaus an der Sophienstraße liegt immer noch in weiter Ferne. Wie die Verwaltung im Kulturausschuss des Rates jetzt auf Nachfrage der FDP mitteilte, hofft man, Ende des Jahres einen Vertrag mit einem Betreiber zu unterzeichnen.

mehr