Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Programm fürs Open-Air-Kino
Die Kinomacher hoffen wieder auf ein volles Haus.

Hannovers Open-Air-Kino Seh-Fest auf der Gilde-Parkbühne geht in die 13. Saison. 22 Filme umfasst das Programm, das am 12. Juli mit der Komödie "Vier gegen die Bank" Premierenabend hat. Der Kartenvorverkauf startet am heutigen Mittwoch.

mehr
Geschwindigkeitskontrollen
Dieser Rotlichtblitzer ist hinter der Ampel an der Ritter-Brüning-Straße, Ecke Stadionbrücke installiert und blitzt Richtung stadteinwärts.

Ob am Bischofsholer Damm, an der Friedrich-Ebert-Straße auf der B6 in Ricklingen oder an der Ritter-Brüning-Straße: An vielen Orten, die zu schnellem Tempo einladen, hat die Stadt Blitzer aufgestellt. Wir haben eine Übersicht, wo in Hannover geblitzt wird.

mehr
City findet keinen Standort
In Oslo stehen bereits die Frischluftwände. Kommen sie auch nach Hannover?

Für die einen sind sie eine Mischung aus Sitzbank, Werbetafel und Frischluftfilter, für andere für hässliche Betonquader. Für die sogenannten City-Trees konnte man sich in Hannover-Mitte bisher auf keinen Standort einigen. Linden hat Interesse.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauarbeiten an 25 Stellen
Stau voraus: Am Pferdeturm beginnen die Bauarbeiten.

An der Baustelle Pferdeturm geht seit Montag nichts mehr, die Autos stauen sich schon nachmittags auf der Marienstraße. Und am Freitag wird es auch auf dem Südschnellweg zäh - hier wird bis Mitte Juli gebaut. Autofahrer in Hannover und der Region müssen sich diesen Sommer in Geduld üben. An 25 Stellen wird gleichzeitig gebaut.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Migrantenanteil zu hoch
„Ausgewogen klingt das nicht“: Die Klassenaufteilung an der Hoffmann-von-Fallersleben-Schule sorgt für Diskussionen.

Unfaire Klassenaufteilung? Ein Elternpaar aus Bothfeld hat Eilantrag beim Verwaltungsgericht Hannover gestellt. Es will verhindern, dass ihre Tochter nach den Sommerferien in eine zweite Klasse kommt, in der fast alle Mitschüler ausländische Wurzeln und viele große Lernschwierigkeiten haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Italienischer Abend
Vor knapp 3000 Fans sind der Italiener bei wunderbarem Wetter.

Italienischer Abend auf der Parkbühne - Zucchero sang vor knapp 3000 Fans bei wunderbarem Wetter. Wen wundert's, dass das Publikum ganz entspannt genoss - und am Ende richtig abfeierte. 

mehr
Musikparty in der Innenstadt

Ein Fest für die Musik: Hannover feiert am Mittwoch auf 35 Bühnen die Fête de la Musique – nach Berlin die zweitgrößte in Deutschland. Insgesamt 2500 Musiker stehen an Mikro und Instrumenten und feiern mit zahlreichen Besuchern bis spät in die Nacht in der Innenstadt.

mehr
Straßenumbenennung
„Ich bitte um ernsthafte Vorschläge“:  Die SPD bietet der CDU an, die Hindenburgstraße in Helmut-Kohl-Straße umzubenennen.

Der SPD-Parteichef hat vorgeschlagen die Hindenburgstraße nach Altkanzler Helmut Kohl zu benennen. Gleichzeitig soll die Waldchaussee nach Altkanzler Helmut Schmidt benannt werden. Die CDU lehnt den Vorschlag ab, denn dieser kommt nicht ohne Hintergedanken.

mehr
Landeskriminalamt
Mal alles durch eine rote Brille sehen: Stephan Weil (li.) und Boris Pistorius beim LKA-Besuch.

Ministerpräsident Stephan Weil und Innenminister Boris Pistorius (beide SPD) haben das Landeskriminalamt (LKA) besucht. Die Experten zeigten den Politikern, was sie aus Blutspuren alles herauslesen können.

mehr
Programm Spielzeit

Die Stadt will Wochenendangebote für Kinder und ihre Angehörigen aus den Bereichen der darstellenden Künste wie Tanz und Theater entwickeln. Das Projekt kann mit Hilfe einer finanziellen Förderung durch die Rut- und Klaus-Bahlsen-Stiftung realisiert werden.

mehr
Flüchtlings-Projekt
„Den Boden auflockern“: Rapper Spax (2. v. r.) mit Cevahir Sansat (v. l.), Omid Bahadori und Hossein Kiumarz Naghipour.

Gemeinsam mit dem hannoverschen Rapper Spax haben junge Flüchtlinge einen Song über ihre Flucht erarbeitet. Diesen durften sie bei einer Veranstaltung zum Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung im Neuen Rathaus vortragen.

mehr
Schuldnerberatung
Öffentliche Werbung für eine bessere Schuldnerberatung: Experten sind dieser Tage mit einem Stand in der City.

Die Schuldnerberater der AWO kristisieren die Praktiken von Vereinen und Rechtsanwälten, die für Schuldner oft Bedingungen verhandeln, die so nicht einhaltbar sind. Die soziale Schuldnerberatung der AWO lehnt keinen Ratsuchenden ab.

mehr