Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Kröpcke
Gospelsänger David A. Tobin mit großer Stimme auf dem Kröpcke.

Sechs Gospelgruppen und Gospelchöre brachten am Sonnabend auf dem Kröpcke die Besucher der Innenstadt in Stimmung. Mit dem mehrstündigen Konzert warb die evangelische Kirche für das "Fest für alle" am kommenden Sonnabend (26. August) in der Innenstadt.

mehr
Nach Brandanschlägen

Brandanschläge auf die Deutsche Bahn im Raum Berlin führen am Sonnabend zu erheblichen Verzögerungen im Zugverkehr. Betroffen waren die Strecken Berlin-Hamburg und Berlin-Hannover, Züge würden über Magdeburg umgeleitet. Die Strecke Hannover-Berlin ist seit Sonntag wieder befahrbar. 

mehr
Brexit soll Verbindung stärken
Oberbürgermeister Stefan Schostok und sein Amtskollege aus Bristol, Marvin Rees, unterzeichnen das Memorandum zum Ausbau der Partnerschaft.

Mit einem Festakt im Rathaus haben Hannover und Bristol ihre 70-Jährige Städtepartnerschaft gefeiert. Oberbürgermeister Stefan Schostok und sein Bristoler Amtskollege Marvin Rees unterzeichneten eine Vereinbarung zu einer noch intensiveren Verbindung.

mehr
"Wertvolle zusätzliche Lebenszeit"
„Wertvolle zusätzliche Lebenszeit“: Prof. Michael Manns (l.) und Prof. Frank Wacker (2. v. r.) haben Lebertumore von Joachim Spacal und Sabine Fleischer mt dem neuen Verfahren behandelt.

Experten der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben am Freitag eine neue Methode zur Bekämpfung von Leberkrebs offiziell vorgestellt. Die Mediziner koppeln dabei die Leber - etwas vereinfacht dargestellt - vom restlichen Blutkreislauf des Körpers ab.

mehr
Tipps und Termine
Das ist am Sonnabend in Hannover los.

Letztes Maschseefest-Wochenende, Feuerwerkswettbewerb, der erste Bundesliga-Spieltag, Musik auf der Parkbühne, Tummelplatz der Lüste, die große Geburtstagsparty der Messe, das Familienfest im Zoo, Saisonauftakt im Opernhaus – das und noch mehr ist am Sonnabend in Hannover los.

mehr
Insolvenz
Viel Respekt für die Doppelkorn-Mitarbeiter: In der Lindener Filiale wurden am 9. August noch einmal Brot und Brötchen verkauft.

Bei der insolventen Biobäckerei Doppelkorn geht die Suche nach einer Zukunft des Unternehmens weiter. Es gibt Überlegungen, eine sehr geringe Zahl von Filialen in absehbarer Zeit wieder zu öffnen.

mehr
Konzertabend

Gilde Parkbühne goes Maschseefest: Der Löwenbastion-Klassiker lädt am Wochenende zur Gilde Parkbühne statt ans Wasser - am Freitag spielen Los Tumpolos, The Jinxs und Terry Hoax.

mehr
Fotos

Maschseefest am Freitag: Ein letztes Mal können Besucher an diesem Wochenende am Nordufer, an der Löwenbastion oder auch bei "Gilde-Parkbühne goes Maschseefest" feiern.  Das sind die  besten Partybilder.

mehr
Ampel

In Hannover drohen teure Neubauten zu scheitern, weil sich im Rat keine stabile Mehrheit findet. Zwar beteuern Vertreter des Ampel-Bündnisses von SPD, Grünen und FDP, dass ihre Reihen geschlossen seien. Doch wenn der Rat im September über den Neubau des Misburger Bads und des Fössebads mit einem Gesamtvolumen von fast 40 Millionen Euro abstimmt, ist eine Zustimmung keinesfalls sicher.

mehr
Label „Vittorio Couture“

Eigentlich gibt es Marcus Kolbe zweimal. Einmal als hilfsbereiten, verlässlichen Hausmeister bei der Wohnungsgenossenschaft Heimkehr, der sein Büro in der Lister Husarenstraße hat und sich bei der Arbeit meistens ums Grobe kümmert. Und dann gibt es den kreativen Feingeist, der in seiner Herrenhäuser Wohnung schrille Bühnenkleidung für schrille Bühnenmenschen schneidert.

mehr
Kooperationsvereinbarung
Ministerin Frauke Heiligenstadt und Sportfunktionär Reinhard Rawe unterzeichen den Vertrag.

Eine bessere Vereinbarkeit von Schule und Leistungssport haben Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und der Vorstandschef des Landessportbundes, Reinhard Rawe, vereinbart. Sie unterzeichneten am Freitag in der KGS Hemmingen ein neue Kooperationsvereinbarung.

mehr
Barcelona
„Es wird alles so lebendig wie immer sein“: Familie Corrales mit Sohn Joel (v. li.), Mutter Rosi Bernadino, Tochter Anais und Vater Juan lebt in Barcelona und ist zurzeit zu Besuch in Hannover. Sie glauben nicht, dass ihre Stadt eine andere sein wird, wenn sie nach Hause kommen.

Trauer, Wut und Trotz: Hannovers spanische Gemeinschaft ist entsetzt über die Terroranschläge in Barcelona und Umgebung. Die Deutsch-Spanische Gesellschaft Niedersachsen lädt am Abend zu einem Treffen. „Wir wollen uns gegenseitig Trost spenden und zusammenstehen“, sagt die Präsidentin des Vereins, Heidi Merk.

mehr