Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover 124 Studenten bekommen Unterstützung
Aus der Region Stadt Hannover 124 Studenten bekommen Unterstützung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:46 09.12.2016
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Hannover

„Das Deutschlandstipendium ermöglicht Studenten unabhängig von ihrer sozialen Herkunft Bildungschancen“, sagt Uni-Präsident Volker Epping. Das Deutschlandstipendium beträgt 300 Euro monatlich und läuft über zwölf Monate. Die Hälfte der Summe kommt vom Bund, die andere Hälfte wird bei privaten Geldgebern eingeworben.

Bei einer Feier im Welfenschloss konnten sich Förderer und Stipendiaten kürzlich kennenlernen. Das gehört zum Grundgedanken: Die Geldgeber werden die Studenten ein Jahr lang auch ideell begleiten.

Stadt Hannover Zwischen Weetzen und Hannover - S-Bahnverkehr noch bis 17 Uhr gestört

Wegen eines kaputten Kabels am Bahnhof Weetzen kommt es seit Freitagmorgen zu Behinderungen im S-Bahnverkehr zwischen Hannover und Weetzen. Nach Angaben der Deutschen Bahn fielen die Züge der Linien S21 und S51 zeitweise vollständig aus. Auf der Linie S1 gibt es weiter Verspätungen.

09.12.2016

Das Amtsgericht Hannover hat einen 36-Jährigen zu einer Geldstrafe verurteilt, weil der Mann in einem Restaurant mehrere Besucher mit einem Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufen bedrängt hatte. Zudem hatte er einen Kellner geschlagen.

Michael Zgoll 09.12.2016

In der Mülldeponie in Hannover-Lahe hat es in der Nacht zum Freitag gebrannt. Bis zu zehn Metern hoch gestapelter und geschredderter Sperrmüll war auf einem 20 mal 40 Meter großen Areal in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von mehr als 300.000 Euro.

09.12.2016