Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Rechte Demo lockt wenig Teilnehmer in die City
Aus der Region Stadt Hannover Rechte Demo lockt wenig Teilnehmer in die City
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:07 27.03.2017
Die Demonstranten am Montagabend. Quelle: Thomas

Zu dieser Protestaktion am Montagabend sind gefühlt mehr Sicherheitskräfte als Protestierende gekommen: Die islamfeindliche Organisation Bürgerprotest hatte eine Demo angemeldet. Die Teilnehmer skandierenden Parolen wie "Wir sind das Volk", wetterten gegen die doppelte Staatsbürgerschaft und forderten den Rücktritt der Regierung. Rund 20 Gegendemonstranten hatten sich zudem am Georgsplatz versammelt, um gegen das Treffen der Islamfeinde zu protestieren. Die Polizei musste nicht einschreiten.

tm

Am 1. April beginnt wieder die Leinenpflicht wegen der Brut- und Setzzeit. Eine Initiative hatte im Jahr 2014 rund 15.000 Unterschriften gegen die Anleinpflicht gesammelt – das Land hat darauf aber bisher nicht reagiert.
Das wollen die Initiatoren aber nicht hinnehmen.

Juliane Kaune 30.03.2017

Lebensgefährliche Verletzungen hat sich ein 15-Jähriger am Montagnachmittag zugezogen, als er kurz vor 17 Uhr in Altwarmbüchen in Höhe des Farrelweg vor eine Stadtbahn gelaufen ist. Es war nicht der einzige Unfall mit einer Stadtbahn an diesem Tag – am Nachmittag gab es Beeinträchtigungen auf den Linien 3,7 und 9.

28.03.2017

An der Schulenburger Landstraße baut ein hannoverscher Investor Hunderte Studentenappartments, Altenwohnungen und neue Wohnhäuser. Das Projekt soll rund 30 Millionen Euro kosten und die Raumnot für Studierende lindern helfen. Die Politik muss in den nächsten Wochen über die Neubauten entscheiden.

Conrad von Meding 30.03.2017