Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover 32-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt
Aus der Region Stadt Hannover 32-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 14.08.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Hannover

Der 32-Jährige war mit seinem VW Crafter auf der BAB 7 in Richtung Hamburg unterwegs gewesen. Kurz vor der Anschlussstelle Laatzen hatte der 32-Jährige offenbar das Stauende übersehen und stieß mit dem vor ihm stehenden LKW zusammen. 

Durch die Kollision erlitt der 32-jährige Fahrer schwere Verletzten, er wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik transportiert.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 25 000 Euro. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. 

lsc

Stadt Hannover Ricklingen, Hemmingen, Pattensen - Störung bei Vodafone und Kabel Deutschland

Rund 2100 Kunden des Kabelanbieters Vodafone sind seit Montagmorgen ohne Internet, Telefon oder Fernsehen. Betroffen sind Bereiche in Ricklingen, Hemmingen und Pattensen. Grund für den Ausfall: Bei Bauarbeiten war ein Kabel zerstört worden.

14.08.2017

Ein Mann ist am frühen Sonntagmorgen auf dem Opernplatz ausgeraubt worden. Zwei Täter bedrohten ihn mit einem Messer und forderten die Herausgabe seines Handys. Die Polizei sucht nach Zeugen.

14.08.2017

Der tödliche Unfall eines Motorradfahrers auf dem Bremer Damm vom Montagmittag hat ein stundenlanges Verkehrschaos in der Innenstadt ausgelöst. Weil der Bremer Damm stadtauswärts nicht mehr befahrbar war, waren Straßen in der Innenstadt, Calenberger Neustadt, Nordstadt und anderen Stadtteilen verstopft.

15.08.2017