Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover 350 Türken demonstrieren friedlich in Hannover
Aus der Region Stadt Hannover 350 Türken demonstrieren friedlich in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 16.07.2017
Von Tobias Morchner
Quelle: Morchner
Hannover

Ab 23 Uhr versammelten sich die Demonstranten auf dem Teil des Platzes, der dem türkischen Konsulat am Nächsten ist. Bis Mitternacht wuchs die Zahl der Demonstranten nach Angaben der Polizei beständig an. Danach verringerte sich die Zahl der Protestler immer weiter. Gegen 1.30 Uhr waren nach Behördenangaben lediglich 50 Teilnehmer auf dem Platz, so dass der Veranstalter die Demonstration für beendet erklärte, obwohl sie ursprünglich bis 3 Uhr morgens dauern sollte. Nach Angaben der Polizei verlief die Kundgebung friedlich. Die Teilnehmer schwenkten türkische Flaggen und sangen die türkische Nationalhymne. Ähnliche Aktionen soll es auch in einigen weiteren europäischen Ländern gegeben haben.

tm

Die Polizei hat am Sonnabendnachmittag etwa 80 Hooligans aus Holland daran gehindert, zum Freundschaftsspiel von Hannover 96 und Twente Enschede in Sehnde-Ilten zu fahren. Nach Angaben der Polizei seien so mögliche Ausschreitungen verhindert worden. Schon 2012 hatte es Randale zwischen den Fangruppen gegeben.

16.07.2017

Am Sonntag ist Tag der Eiscreme. Zwar lässt eine Rückkehr des Sommerwetters noch auf sich warten, trotzdem ist es immer gut zu wissen, wo man das beste Eis der Stadt bekommt. Wir haben Leser gefragt, wo sie am liebsten Eis essen. 

16.07.2017

Die einen kommen mit prall gefülltem Picknickkorb, die anderen mit Pizza in der Pappschachtel - beim Open-Air-Kino an der Gilde-Parkbühne bringen die meisten Zuschauer ihr eigenes Essen mit, jeder nach seiner eigenen Fasson. Der Film "Die Schöne und das Biest" am Sonnabend lockt auch viele Familien.

Saskia Döhner 16.07.2017