Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover 8 Dinge, die man Sonntag in Hannover machen kann
Aus der Region Stadt Hannover 8 Dinge, die man Sonntag in Hannover machen kann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 18.12.2016

Die PARTEI trinkt Bier in der Üstra

Mit dem Slogan Astra statt Üstra wollen Mitglieder und Sympathisanten von der Spaßpartei DIE PARTEI mit Bussen und Bahnen der Üstra durch die Stadt fahren und damit gegen das Alkoholverbot protestieren, dass in den öffentlichen Verkehrsmitteln vom 1. Januar an gilt. Die Mitglieder der PARTEI wollen von 14 Uhr vom Opernplatz aus los und in den Stadtbahnen mit Fahrgästen ins Gespräch kommen. Beim Bier.

96 will gegen Sandhausen gewinnen

Eintracht Braunschweig hat am Sonnabend gepatzt, Hannover 96 hat mit einem Heimsieg gegen den SV Sandhausen die Möglichkeit, am Rivalen vorbeizuziehen und auf einem Aufstiegsplatz zu überwintern. Anpfiff in der HDI-Arena ist um 13.30 Uhr. Das Spiel ist auch in zahlreichen Kneipen in der Stadt zu sehen.

Ideen unterm Hafven-Dach

Vor einem Jahr startete in Hannover das Projekt „Unter einem Dach“ zur Umgestaltung von Flüchtlingsunterkünften im Oststadtkrankenhaus und im Siloah . Holz-, Mal- und Nähwerkstätten beteiligten sich – und entwickelten die Initiative weiter. Am Sonntag nun sollen die Ergebnisse und die neuen Ideen vorgestellt werden – von 16 Uhr an mit Hörinstallationen, Fotokunst und Musik – im Kreativzentrum Hafven in der Nordstadt. Infos: hafven.de.

Gottesdienst in Englisch

Zu einem englischsprachigen Gottesdienst lädt „Hannover International Worship“ (HIW) für 11.30 Uhr in die Petrikirche Kleefeld am Dörriesplatz ein. Dabei wechseln sich neun Lesungen aus dem Alten und Neuen Testament mit klassischen englischen Liedern zur Weihnachtszeit ab.

Klassik für die Weihnachtshilfe

"Klassik auf Wunsch“ ist der Titel einer Benefiz-Kulturnachmittag, bei der die NDR-Moderatoren Philipp Schmid und Hans-Jürgen Mende im Hotel Leonardo am Tiergarten für die Weihnachtshilfe auftreten. Beginn ist um 16 Uhr.

Zwei Eishockey-Spiele

In der Eishockey-Oberliga treten die Hannover Indians um 18.30 Uhr gegen die Black Dragons in Erfurt an. Die Wedemark Scorpions spielen gegen FASS Berlin.

Weihnachtsoratorium in der Marktkirche

Letztmals führt der Bachchor unter der Leitung von Jörg Straube in der Marktkirche das Weihnachtsoratorium auf. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt kostet zwischen 6 und 39 Euro.

Weihnachtskonzerte in Hannover

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Richard Strauss und Joseph Haydn: Das Niedersächsischen Staatsorchester Hannover lädt zum Weihnachtskonzert in die Galerie Herrenhausen ein. Beginn ist um 17 Uhr. Eintritt 21 bis 39 Euro. Das Swing Orchester Hannover singt im Stadtteilzentrum Lister Turm von 18 bis 20 Uhr Weihnachtslieder. Eintrittskarten kosten 15 Euro.

Der Forscher Felix Schniz analysiert Videospiele auf rassistische und sexistische Rollenbilder und Klischees. Im Pavillon hat er seine kritische Sicht auf die Branche am Sonnabend vorgestellt – und hat dabei den Trend zu aufklärerischen Abenteuer- und Rollenspielen gelobt. 

Michael Zgoll 17.12.2016

Voll war es am Sonnabend in Hannovers City: Die Händlergemeinschaft spricht sogar vom bislang umsatzstärksten Sonnabend im Dezember. Trotz der vielen Einkäufer in der Stadt blieben Staus weitestgehend aus. Der Weihnachtsmarkt lockte am Wochenende besonders viele Auswärtige an.

Michael Zgoll 18.12.2016

Nach Polizeiangaben haben sich momentan rund 500 Menschen auf einer Kundgebung zur dramatischen humanitären Lage in der syrischen Stadt Aleppo auf dem Opernplatz versammelt. Angemeldet wurde die Kundgebung vom Ortsverein der islamischen Gemeinschaft Milli Görüs.

17.12.2016