Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover 91-Jähriger erliegt seinen Verletzungen
Aus der Region Stadt Hannover 91-Jähriger erliegt seinen Verletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 22.12.2014
Quelle: dpa
Hannover

Der Senior hatte gegen 17 Uhr bei Regen und einsetzender Dunkelheit versucht, die viel befahrene Straße zu überqueren. Der Fahrer eines Renault konnte dem plötzlich auftauchenden Hindernis nicht mehr ausweichen. Er erfasste den Fußgänger mit seinem Wagen. Der 91-Jährige zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Der Autofahrer blieb unversehrt.

tm

Schwerer Unfall in Hannover-Vinnhorst: Eine Radfahrerin ist am Montagvormittag von einem Lastwagen erfasst und überrollt worden. Die Frau kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

22.12.2014

In dicht besiedelten Stadtteilen wie der List und der Südstadt wird es für Autofahrer immer schwieriger, freie Parkplätze am Straßenrand zu finden. Daher fordert die CDU die Stadtverwaltung jetzt auf, Parkhäuser in den Vierteln zu bauen.

Andreas Schinkel 22.12.2014

Den Streit um den Solidaritätszuschlag (Soli) verfolgt Hannovers Kämmerer Marc Hansmann (SPD) derzeit mit wachsamen Augen. Sollte der Soli nach 2019 in die allgemeinen Einkommensteuertarife eingebaut werden, wie es sich die rot-grün regierten Länder wünschen, kann Hansmann mit zusätzlichen Millioneneinnahmen pro Jahr rechnen.

Andreas Schinkel 22.12.2014