Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Erwischt: 85 Lastwagen fahren zu dicht auf
Aus der Region Stadt Hannover Erwischt: 85 Lastwagen fahren zu dicht auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 08.06.2018
Hannover

Zahlreiche Verstöße hat die Polizei bei zwei Kontrollen auf der A2 festgestellt: Beamte der Spezialisierten Verfügungseinheit (SVE) überprüften Montag und Donnerstag bei Bad Eilsen den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand. Zwischen 8.30 und 12 Uhr erwischten sie 85 Lastwagenfahrer, die zu dicht auffuhren. Davon kamen 56 Fahrzeuge aus dem Ausland. 20 LKW-Fahrer mussten direkt vor Ort eine Sicherheitsleistung für das zu erwartende Ordnungswidrigkeitsverfahren leisten.

Außerdem wurden 66 Autofahrer ermittelt, die zu dicht auffuhren. Zudem waren in der Zeit 87 Fahrer zu schnell mit ihren Autos unterwegs. Sie erwartet nun ebenfalls ein Bußgeldverfahren.

Von RND/sbü

Wie bereits am Donnerstag gibt es auch am Freitag in zahlreichen Schulen in Hannover und im Umland wieder Hitzefrei. Einige Kinder müssen aber bis zum Unterrichtsende in der Schule bleiben.

08.06.2018

Hannover hat kaum noch Möglichkeiten, Klärschlamm zu lagern und ruft den Notstand aus. Abhilfe soll ein neues Becken im Klärwerk Gümmerwald schaffen, doch die Genehmigung könnte sich hinziehen.

11.06.2018

Das Unternehmen zieht vor die Vergabekammer in Lüneburg. Dort soll die Entscheidung zugunsten der Nordwestbahn revidiert werden.

10.06.2018