Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Kann Doppelkorn einzelne Filialen wieder öffnen?
Aus der Region Stadt Hannover Kann Doppelkorn einzelne Filialen wieder öffnen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 19.02.2018
Von Gunnar Menkens
Viel Respekt für die Doppelkorn-Mitarbeiter: In der Lindener Filiale wurden am 9. August noch einmal Brot und Brötchen verkauft. Quelle: Michael Wallmüller
Hannover

Mit noch vorhandenem Geld könnten Waren eingekauft und Brot und Brötchen gebacken werden. „Das wird jedoch auf keinen Fall schon in der nächsten Woche passieren“, sagte Insolvenzverwalter Ralph Bünning am Freitag.

Im Unternehmen heißt es unterdessen, dass etliche Beschäftigte, die zum Teil seit Monaten keinen Lohn mehr erhalten haben, in erhebliche finanzielle Schwierigkeiten geraten seien. Sie hatten darauf gesetzt, dass Bünning namens der Firma bei einer Bank einen sogenannten Kollektivkredit aufnehme, um Gehälter bezahlen zu können. „Viele sind hier enttäuscht, dass er dies nicht getan hat“, sagte ein Mitarbeiter. Stattdessen sei Angestellten geraten worden, sich persönlich um Darlehen zu bemühen. Darauf lasse sich aber keine Bank ein.

Insolvenzverwalter Bünning wies Kritik zurück. Ein Kollektivkredit sei nur möglich, wenn eine handlungsfähige Geschäftsführung existiere. „Die habe ich aber nicht.“ Der formell amtierende Geschäftsführer Manuel P. sei noch immer abgetaucht, der österreichische Geschäftsmann Gerhard Haidacher ist Bünning zufolge ebenfalls nicht zu erreichen. Haidacher ist seit einer Woche Geschäftsführer der Sneaker Connection, der Doppelkorn zu 100 Prozent gehört.

Zweite Bedingung für einen Kollektivkredit: Die Arbeitsagentur muss zustimmen. Bünning erläuterte, dies tue sie nur, wenn Aussicht bestehe, das Unternehmen fortzuführen und Arbeitsplätze zu erhalten.

Die Doppelkorn-Mitarbeiter hatten trotz der Insolvenz einige Filialen auf eigene Faust für drei Tage wieder eröffnet. Besonders Stammkunden nutzten das Angebot und zeigten sich mit den Angestellten solidarisch. Allerdings hatten die Stadtwerke zuletzt wegen ausbleibender Zahlungen die Stromlieferung eingestellt.

Gilde Parkbühne goes Maschseefest: Der Löwenbastion-Klassiker lädt am Wochenende zur Gilde Parkbühne statt ans Wasser - am Freitag spielen Los Tumpolos, The Jinxs und Terry Hoax.

18.08.2017

Maschseefest am Freitag: Ein letztes Mal können Besucher an diesem Wochenende am Nordufer, an der Löwenbastion oder auch bei "Gilde-Parkbühne goes Maschseefest" feiern. Das sind die besten Partybilder.

18.08.2017

In Hannover drohen teure Neubauten zu scheitern, weil sich im Rat keine stabile Mehrheit findet. Zwar beteuern Vertreter des Ampel-Bündnisses von SPD, Grünen und FDP, dass ihre Reihen geschlossen seien. Doch wenn der Rat im September über den Neubau des Misburger Bads und des Fössebads mit einem Gesamtvolumen von fast 40 Millionen Euro abstimmt, ist eine Zustimmung keinesfalls sicher.

Andreas Schinkel 21.08.2017