Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Continental-Arbeiter wird auf eine Walze gezogen
Aus der Region Stadt Hannover Continental-Arbeiter wird auf eine Walze gezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 07.12.2016
Von Tobias Morchner
Quelle: Peter Steffen
Stöcken

Nach Angaben der Polizei war der 33-Jährige um kurz nach 10 Uhr in einer Halle auf eine Walze gezogen worden, weil sich ein Nesselband der Maschine nicht wie vorgesehen gelöst hatte. Ersten Erkenntnissen zufolge blieb es bei einer gebrochenen Schulter. Der Mitarbeiter wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Der Rettungshubschrauber, der das Gelände ebenfalls angeflogen hatte, wurde nicht benötigt.

Nach langen Verzögerungen beim Umbau des Stadionbads hat die Stadt jetzt erstmals einen konkreten Termin für die Neueröffnung bekannt gegeben. Demnach steht die dann hoffentlich vollständig renovierte Schwimmhalle der Öffentlichkeit und den Schulen ab dem 16. Januar 2017 wieder zur Verfügung.

07.12.2016

Als Künstler ist er international bekannt: Jetzt hat der Freundeskreis Hannover den Maler und Bildhauer Siegfried Neuenhausen für seine kulturellen und sozialen Verdienste mit dem Stadtkulturpreis ausgezeichnet. Auch der Verein Klang und Leben wurde in der Orangerie vor 500 Gästen geehrt.

Simon Benne 09.12.2016

Bei einer Auseinandersetzung in dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Vahrenwald ist am Dienstagabend ein 49-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Ein anderer Mann rammte ihm ein Messer in den Bauch. Der mutmaßliche Täter floh zunächst bis nach Bonn, stellte sich dann aber dort in der Nacht der Polizei.

07.12.2016