Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Das ändert sich am Wochenende im Nahverkehr
Aus der Region Stadt Hannover Das ändert sich am Wochenende im Nahverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:38 19.05.2017
Von Bernd Haase
Quelle: dpa/Symbolbild
Hannover

Busse im Nachtverkehr: Auf der S-Bahn-Linie 5 fahren in der Nacht zu Sonntag zwischen 0.15 Uhr und 4.15 Uhr sowie in Nacht zu Montag zwischen 23.15 Uhr und ein Uhr zwischen Springe und Hameln Busse. Dadurch ändern sich Fahrzeiten. Die Bahn informiert über Aushänge und im Internet.

Busse ersetzen Bahnen: Die Stadtbahnlinie 9 der Üstra kann in der Zeit von Sonnabend, 4.45 Uhr, bis Sonntag zum Betriebsschluss nicht zwischen der Haltestelle Körtingsdorfer Weg und der Endstation in Empelde fahren. Dort laufen Gleisbauarbeiten. Als Ersatz pendeln in beiden Richtungen Busse.

Kulturbusse sind unterwegs: Zur langen Nacht der Theater am Sonnabend setzt die Üstra wieder ihre Kulturbusse ein, die auf vier eigens eingerichteten Routen die Veranstaltungsorte ansteuern. Startpunkt ist jeweils der Opernplatz. Von 17.15 Uhr bis Mitternacht sind die Busse im 30-Minuten-Takt unterwegs.

Wegen mehrerer Demonstrationen gegen den Wahlkampfauftakt der AfD von 13 bis 15 Uhr am Sonnabend auf dem Georgsplatz müssen Besucher der Innenstadt mit Behinderungen rechnen.

Tobias Morchner 19.05.2017

Ob Kleinwagen, Kompakter, Kleintransporter oder SUV: Fahrzeuge mit Elektroantrieb gibt es mittlerweile viele. Wir zeigen in einer Übersicht, welches Fahrzeug sie wo Probefahren können.

Conrad von Meding 19.05.2017

Seit der Bogenaufzug im Rathaus wieder nutzbar ist, lässt sich der neue Blick auf das Leineschloss mit dem Plenaranbau des Landtags genießen. Und so kann man die Fortschritte beim Bau des Landtags am besten erkennen.

Conrad von Meding 19.05.2017