Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Das ist am Sonnabend in Hannover los
Aus der Region Stadt Hannover Das ist am Sonnabend in Hannover los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Das ist am Sonnabend in Hannover los. Quelle: HAZ/Archiv/Montage
Anzeige

Christopher Street Day in Hannover

Am 19. und 20. Mai findet der Christopher Street Day in Hannover statt. Tausende Menschen gehen unter dem Motto „Da geht noch was!“ auf die Straße. Das Straßenfest beginnt am 19. Mai um 13 Uhr auf dem Opernplatz, um 14 Uhr startet der Demonstrationszug. Am Sonntag geht es um 13 Uhr mit dem Straßenfest am Opernplatz weiter. Das komplette Programm gibt es hier.

Public Viewing zum Royal Wedding

Am Sonnabend heiraten Prinz Harry und Meghan Markle. Das GOP würdigt das Ereignis mit einer Sonderveranstaltung: „Royal Wedding Viewing“ im Georgspalast. Um 10.30 Uhr geht es los. Die Veranstaltung dauert etwa bis 15 Uhr. Angeboten werden unter anderem Rosen-Sekt, English High Tea, Scone und Sandwiches. Ehrengast ist Prinz Heinrich von Hannover. Tickets kosten 19 Euro. Hotline: 0511/30186710.

Gartenfestival im Georgengarten

Pflanzen, Hängematten und alles rund um den Grill: Auch in diesem Jahr füllen mehr als 150 Auststeller beim Gartenfestival die Wiesen um den Leibniztempel im Georgengarten. Mit dem Motto „Grillen und chillen“ machen die Veranstalter auf einen Trend aufmerksam: „Viele Menschen verlagern ihr Leben nach draußen. Sie wollen ihre Freizeit in der Natur oder im Garten verbringen“, sagt Organisatorin Christine Koch. Da spielen eben Grillen und Chillen eine besondere Rolle. Das Gartenfestival öffnet von 10 bis 19 Uhr (letzter Einlass um 18 Uhr). Der Eintritt kostet 11 Euro (Studenten 8 Euro, Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren einen Euro, Kinder unter zwölf haben freien Eintritt).

Autokino in Hannover

Auf 24 mal elf Meter können Cineasten und Nostalgiker bis einschließlich Pfingstsonntag aktuelle Kinofilme und Filmklassiker in einem modernen Autokino für 550 Fahrzeuge erleben. Jeweils um 21.30 und 24   Uhr starten die Filme, denn es muss für die Vorführungen natürlich ausreichend dunkel sein. Heute gibt es die französische Komödie „Die Sch’tis in Paris“ und der Action-Thriller „Red Sparrow“ mit Jennifer Lawrence. Weitere Informationen gibt es hier. Die meisten Filme sind leider schon ausverkauft. Doch wird es für jede Vorstellung jeweils 100 Tickets an der Abendkasse geben. Die Karten kosten 15 Euro.

Bierfest in der Altstadt

Ob Pils oder Ale, Gourmet- oder Craftbier: Beim fünften Bierfest rund um die Marktkirche in der Altstadt bieten traditionelle Brauereien sowie Vertreter der jungen, kreativen Brauszene aus dem In- und Ausland Spezialitäten, außerdem Livemusik, Vorträge und Verlosungen an. An einem 50 Meter langen Tresen gibt es mehr als 30 Fassbiersorten aus aller Welt. Das Fest läuft Sonnabend von 14 bis 24 Uhr.

Drachenboot-Festival auf dem Maschsee

Zum 24. Drachenboot-Festival Hannover an Pfingsten starten wieder rund 90 Fun-Teams und 40 Sport-Teams in unterschiedlichen Klassen auf dem Maschsee und kämpfen um Pokale. Neben den 3500 Sportlern werden an diesem langen Wochenende wieder zehntausende Zuschauer erwartet. Die Veranstaltung beginnt am Sonnabend um 9 Uhr und endet am Montag um 13 Uhr.

Brelingen blüht auf

Am Sonnabend und Sonntag blüht Brelingen auf, und zwar quer durch den Ort: Beim Fest Kultur im Dorf gibt es ganztags Musik auf Höfen, in Gärten und in der Brelinger Kirche, außerdem Mitmachaktionen wie Trommelworkshops und Stuhlgymnastik. Überall sind Ausstellungen zu sehen, in Ateliers, im Sägewerk, in der Schmiede Brelingen und im Garten Arasin. Alle Informationen unter www.kultur-im-dorf.de.

Dornröschen-Biergarten erwacht

Zu Pfingsten öffnen die Biergärten – und nach langer Pause startet auch der Dornröschen-Biergarten am Rande der Herrenhäuser Gärten wieder. Die Freiluftgaststätte an der Leine, In den Kämpen 54, öffnet am Pfingstsonnabend ab 12 Uhr. Zur Unterstützung rollt die Brauereigenossenschaft Nordstadt eigens mit einem mobilen Zapfstand an.

Service

Wochenmärkte

  • 8 bis 13 Uhr: Klagesmarkt; Kardinal-Galen-Schule; Meldaustraße; Pfarrlandstraße; Lindener Marktplatz.
  • 8 bis 13 Uhr: Moltkeplatz; Rimpau- straße, Bauernmarkt.

Apothekennotdienste

Sonnabend, 8.30 Uhr, bis Sonntag, 8.30 Uhr:

  • Apotheke Neues Haus,  Königstr. 30, 34 20 20.
  • Fiedeler-Apotheke,  Hildesheimer Str. 220, 83 04 18.
  • Löwen-Apotheke,  Richard-Lattorf-Str. 19, 48 55 58.
  • Venus-Apotheke,  Conrad-Bube-Weg 19, 6 00 23 15.

Wohin bei Sonnenschein in Hannover?

Wohin bei schlechtem Wetter in Hannover?

Tipps für den kleinen Geldbeutel

Wer nicht so viel Geld ausgeben will oder kann, findet in Hannover trotzdem einige Freizeitmöglichkeiten. Wir haben einige Tipps zusammengestellt.

... und außerdem

Oper

19.30 Uhr: Opernhaus, Die Zauberflöte.

Theater

15, 20 Uhr: Theater am Aegi, Grease,  Musical.
17, 20.15 Uhr: Neues Theater (Georg- str. 54) Zwei wie Bonnie und Clyde.
19 Uhr: Ballhof Eins (Ballhofplatz 5) Qualityland.
19.30 Uhr: Schauspielhaus (Prinzenstr. 9) Extrem laut und unglaublich nah.
19.30 Uhr: Orangerie (Herrenhäuser Str. 3) John Cage/Robert Wilson, Performance.
19.30 Uhr: Ballhof Zwei (Knochenhauer-str. 28) Käpt’n K. Ein Selbstversuch.
19.30 Uhr: HMTMH, Studiotheater (Expo-Plaza 12) Die Gärten des M. Foucault.
20 Uhr: Cumberland (Prinzenstr. 9) Das Wohnzimmer meines Lehrers.
20 Uhr: Figurentheaterhaus (Großer Kolonnenweg 5) Der Hundertjährige ...

Varieté, Kabarett

17.30, 20.30 Uhr: Hinterbühne (ZwoHildesheimer Str. 39a) Mannix.
18, 21 Uhr: GOP (Georgstr. 36) Brodowys Sprechstunde, Varieté.
20 Uhr: Marlene (Prinzenstr. 10) Die Bösen Schwestern, Comedy.

Konzerte

12 Uhr: HMTMH, Kammermusiksaal Plathnerstraße (Plathnerstr. 35) Pax Westphalica, Gedenkkonzert.
19 Uhr: Großer Garten (Herrenhäuser  Str. 4) Kunstfestspiele: Vlatka Horvat

Jazz, Rock, Pop

17.15 Uhr: Faust, Mephisto (Zur Bettfedernfabrik 3) SPH Bandcontest, Vorrunde.
19.30 Uhr: Kaufhaus König, Wolfgang Grieger und die High Nees.
19.30 Uhr: SV Arminia (Bischofsholer Damm 119) Chillout Bluesband.
20 Uhr: Lux (Schwarzer Bär 2) Mrs Nina Chartier, fällt aus.
20 Uhr: Faust, Warenannahme, Schafe & Wölfe.
20.30 Uhr: Jazz Club Hannover (Am Lindener Berge 38) Son del Nene, Latin Jazz.
21 Uhr: Brauhaus Ernst August (Schmiedestr. 13) Brauhaus Live: Peppermint Petty.
21.30 Uhr: The Wild Geese (Raschplatz 6) The Limpets.

Party

21 Uhr: Capitol (Schwarzer Bär 2) Forever Young, Deine Party.
22 Uhr: Funpark (Expo Plaza 9) Volume XXL.
23 Uhr: Café Glocksee (Glockseestr. 35) Ketoga sagt Moyn.
23 Uhr: Faust, 60er-Jahre-Halle (Zur Bettfedernfabrik 3) Die 90er-Party.
23 Uhr: Béi Chéz Heinz (Liepmannstr. 7b) Beste deutsche Rap
23.59 Uhr: Faust, Mephisto, Freistil.

Museen und Galerien

Berggarten (Herrenhäuser Str. 4, täglich 9–16.30 Uhr): Kunstfestspiele: Klanginstallation.
Kestnergesellschaft (Goseriede 11, Sa, So 11–18 Uhr): Christopher Williams.
Kunstverein Hannover (Sophienstr. 2, Sa 12–19 Uhr, So 11–19 Uhr): Sophie von Hellermann, Stufen zur Kunst.
Landesmuseum (Willy-Brandt-Allee 5, Sa, So 10–18 Uhr): Romantische Blicke. Schatzhüterin.
Museum August Kestner (Trammplatz 3, Sa, So 11–18 Uhr): O Isis und Osiris. Beziehungskiste. Über Kommunikation.
Museum Wilhelm Busch (Georgen- garten 1, Sa, So 11–18 Uhr): Zahme Viecher und wilde Bestien.
Sprengel-Museum (Kurt-Schwitters- Platz 1, Mo, Sa, So 10–18 Uhr): 1938. Geburtstagsfest mit Gästen. O. C. Jenssen, Malerei. Unfavourable Tactical Position. Günter Haese – Hans Uhlmann.

Führungen, Eröffnungen

10.30–17 Uhr: Schloss Marienburg (Marienberg 1, Schulenburg) Schlossführung. Jubiläumsausstellung zum 200. Geburtstag von Königin Marie von Hannover.
12 Uhr: Marktkirche (Hanns-Lilje-Platz 2) Kirchenführung.
14 Uhr: Großer Garten, Königliche Gartenpracht, Führung.
15 Uhr: Museum August Kestner (Trammplatz 3) Führung, durch die Ausstellung  O Isis und Osiris.

Vorträge, Lesungen

16 Uhr: Leibnizhaus (Am Holzmarkt 5) Meine Arbeit und Ich – wertvoll in der Welt, Anmeldung unter:  filosofia@accademia-di-ipazia.de.

Veranstaltungen

8–16 Uhr: Messegelände, Flohmarkt.
9–15 Uhr: Hohes Ufer Flohmarkt.
10–19 Uhr: Herrenhäuser Gärten (Herrenhäuser Str. 4) Gartenfestival.
10.30–17 Uhr: Schloss Marienburg (Marienberg 1, Schulenburg) Turmaufstieg.
13 Uhr: Opernplatz (Georgstr.) Christopher Street Day.
14 Uhr: Altstadt Hannover (Hanns-Lilje-Platz) Bierfest.
16 Uhr: Marktkirche (Hanns-Lilje-Platz 2) Turmführung.
21 Uhr: Spiegelzelt neben der Orangerie (Herrenhäuser Str. 3) Kunstfestspiele: Tischgespräche und Dinner mit Künstlern.
21.30 Uhr: Großer Garten (Herrenhäuser Str. 4) Illumination: Der Garten leuchtet

Kinderkrams

15.30 Uhr: Rathaus (Tramm- platz 2) Kinderzirkus Giovanni.

In der Debatte um Fahrverbote für Dieselautos setzt das  Bundesverwaltungsgericht hohe Hürden für Verbotszonen, leichter durchzusetzen sind hingegen Streckensperrungen. Hannover sieht das anders.

21.05.2018

Angesichts des Mitgliederschwunds geht die Kirche neue Wege: Bei einem Fest im Großen Garten werden am 24. Juni Dutzende neue Christen auf einmal getauft – mit moderner Musik und anschließendem Picknick.

21.05.2018

Rund 200 linke Gegendemonstranten haben am Freitagabend eine Veranstaltung von Rechtsradikalen um Dieter Riefling gestört, die für eine Demonstration am 2. Juni in Goslar werben wollten. Es gab eine Festnahme.

18.05.2018
Anzeige