Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Das ist am Sonnabend in Hannover los
Aus der Region Stadt Hannover Das ist am Sonnabend in Hannover los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Das ist am Sonnabend in Hannover los. Quelle: HAZ/Archiv/Montage
Anzeige

Klassik in der Altstadt 

Exzellente Musik, kostenlos bei bestem Wetter: Das Festival Klassik in der Altstadt verspricht ab diesem Wochenende wieder Kulturgenuss unter freiem Himmel. Auftakt ist am Freitagabend mit dem Eröffnungskonzert in der Kreuzkirche, am Sonnabend dann steigen die ersten Vorführungen auf den Plätzen der Altstadt. Eintritt kostet einzig das Eröffnungskonzert am Freitag um 19 Uhr in der Kreuzkirche.

Solidaritätsparty für "Rumpel-Kumpel"

Friedrich Breuer (27) und Clemens Langensiepen (29) starten als „Rumpel-Kumpel“ mit einem alten Golf 2 (Baujahr 1989) zur Mongol-Tour, einer Rallye, die von London in die mongolische Hauptstadt Ulaanbaatar führt. Am Sonnabend gibt es eine Solidaritätsparty auf einer Industriebrache in Linden, bei der Spenden gesammelt werden – denn das ist Bedingung: Am Ende müssen soziale Projekte davon profitieren. Beginn ist um 18 Uhr. Wer mitfeiern will, muss sich unter rumpelundkumpel@gmail.de anmelden.

Kleines Fest im Großen Garten

Am Mittwoch hat das Kleine Fest im Großen Garten begonnen. Bis zum 29. Juli treten in Herrenhausen auf 36 Bühnen mehr als 100 internationalen Akrobaten, Tänzer, Puppenspieler, Zauberer, Comedians, Musiker und andere Talente auf. Für die Darbietungen von Freitag bis Sonntag sind noch je 300 Karten an der Abendkasse zu haben. Meist muss man allerdings sehr, sehr früh kommen, um noch eine Karte zu ergattern. Der Eintritt kostet 32 Euro, ermäßigt 17 Euro. Beginn ist jeweils um 18.30  Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr.

„Club Crémant“ im Künstlerhof

Die Veranstalter von"Der Sonne entgegen" und "Weidendamm" präsentieren am Sonnabend ihre die zweite Open-Air-Disco im Hinterhof des Künstlerhaus mit House und Club Music unter freiem Himmel. Unter dem Motto "Mitten in der Stadt – draußen" verwandeln angesagte DJs den Theaterhof eine Open-Air-Disco. Beginn ist um 15 Uhr, gegen 23 Uhr soll die Party zu Ende sein. Karten kosten im Vorverkauf 7 Euro, an der Tageskasse 10 Euro.

Hannover 96 testet gegen den TSV Havelse

Am Sonnabend um 18:45 Uhr empfängt Regionalligist TSV Havelse das Bundesligateam von Hannover 96 mit seinem Trainer André Breitenreiter im Wilhelm-Langrehr-Stadion. Am Freitag hat 96 das Testspiel in Ramlingen 7:0 gewonnen.

Landpartie auf Schloss Landestrost

Das gesamte Wochenende gibt bei der Landpartie auf Schloss Landestrost in Neustadt vielfältige kulturelle und Kulinarische Angebote. Das Schloss ist von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 19  Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Flohmarkt wieder mit Rundgang

Am Sonnabend können Flohmarkt-Liebhaber wieder ihre Runden über den Altstadt-Markt am Hohen Ufer drehen, ohne vor Baustellen kehrtmachen zu müssen. Nach Ende der Bauarbeiten in Höhe der Wohn- und Geschäftshäuser neben der Volkshochschule ist der Durchgang wieder frei.

Kunst umgehen: Die Nanas

Im Rahmen des Kunstvermittlungsprogrammswidmen sich Anna Grunemann und Christiane Oppermann im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kunst umgehen" am Sonnabend den Nanas. Interessierte treffen sich 17 Uhr bei den Nanas. 

Wohin bei Sonnenschein in Hannover?

Wohin bei schlechtem Wetter in Hannover?

Hannover kostenlos erkunden

... und außerdem

Theater

14 Uhr: HMTMH, Studiotheater (Expo-Plaza 12) Öffentliches Vorspiel, Szenenstudium Moderne 1.
18 Uhr: HMTMH, Studiotheater (Expo-Plaza 12) Öffentliches Vorspiel, Szenenstudium Antike.
19.30 Uhr: Theater in der List (Spichern-str. 13) The Love of the Nightingale, von Timberlake Wertenbaker, Theatertstück in englischer Sprache.

Varieté, Kabarett

18 Uhr: GOP (Georgstr. 36) Appartement, Varieté.
18.30 Uhr: Großer Garten (Herrenhäuser Str. 4) Kleines Fest im Großen Garten.
21 Uhr: GOP (Georgstr. 36) Appartement, Varieté.

Konzerte

13–13.30 Uhr: Hanns-Lilje-Platz Klassik in der Altstadt, Gesangsklasse Prof. Paul Weigold, Auszüge aus Figaros Hochzeit von Mozart.
13.45–14.15 Uhr: Historisches Museum (Vorplatz, Pferdestr. 6) Klassik in der Altstadt, Hornensemble Prof. Maskuniitty.
14.30–15 Uhr: Kreuzkirche (Kreuzkirch- hof 3) Klassik in der Altstadt, Cello Quartett.
15.30–16 Uhr: Hanns-Lilje-Platz Klassik in der Altstadt, Gesangsklasse Prof. Paul Weigold, Auszüge aus Figaros Hochzeit von Mozart.
16.15–16.45 Uhr: Historisches Museum (VorplatzPferdestr. 6) Klassik in der Altstadt, Hornensemble Prof. Maskuniitty.
17–17.30 Uhr: Kreuzkirche, Klassik in der Altstadt, Cello Quartett.
18 Uhr: Marktkirche (Hanns-Lilje-Platz 2) Klassik in der Altstadt: Orgelkonzert, Werke von Grieg, Saint-Saëns, Franck, Guilmant und Elgar.

Jazz, Rock, Pop

20 Uhr: Opernhaus (Opernplatz 1) Yamato – The Drummers of Japan, Chousensha, Trommelshow.
20.30 Uhr: Kulturpalast Linden (Deisterstr. 24) Krach Capella Nigra & Hot Club De Linden, Polka und Gypsy Swing.

Party

15 Uhr: Künstlerhaus (Innenhof Sophienstr. 2) Mitten in der Stadt (MIDS) – draussen, mit Club Crément.
20 Uhr: Bronco's (Schwarzer Bär 7) It's a Soul Thang, mit Satoshi.
21 Uhr: Capitol (Schwarzer Bär 2) Forever Young, Deine Party, Rock, Pop und Dance.
21 Uhr: Brauhaus Ernst August (Schmiedestr. 13) Brauhaus Summer Beats mit DJ Maik, 80er, 90er, Charts.
22 Uhr: Neues Theater (Georgstr. 54) Depeche Mode Party, 80s Wave und Electro Pop, mit DJ Lo-Renz.
22 Uhr: Bei Chéz Heinz (Liepmann- str. 7b) Club27, Classic Rock, New Wave, Britpop, Soul und Funk, mit Ingo und DJ Margodt.
23 Uhr: Weidendamm Klub (Weidendamm 8) 6 Jahre Frühlicht.
23 Uhr: Rockhouse (Kurt-Schumacher- Str. 23) Whiskey Metal Rock.
23 Uhr: Faust, 60er-Jahre-Halle (Zur Bettfedernfabrik 3) Rock Arena, Rock, Indie und Evergreens, mit DJ Goodnews.

Museen und Galerien

Flughafen Hannover (Flughafenstraße 4, Langenhagen, Sa, So 10–19 Uhr): Faces Behind The Voices, multimediale Ausstellung über deutsche Synchronsprecher.
Historisches Museum (Pferdestr. 6, Sa, So 10–18 Uhr): Katholisch in Hannover, Menschen. Geschichten. Lebenswelten.
Kestnergesellschaft (Goseriede 11, Sa, So 11–18 Uhr): Christopher Williams, Normative Models, Fotografien (bis 29.7.).
Kunstverein Hannover (Sophienstr. 2, Sa 12–19 Uhr, So 11–19 Uhr): Hiwa K, Moon Calendar (bis 29.7.). Sophie von Hellermann, Stufen zur Kunst, Malerei (bis 19.8.).
Landesmuseum (Willy-Brandt-Allee 5, Sa, So 10–18 Uhr): Glanzlichter, Naturfotografien (bis 12.8.). Schatzhüterin, 200 Jahre Klosterkammer Hannover (bis 12.8.).
Museum August Kestner (Trammplatz 3, Sa, So 11–18 Uhr): Beziehungskiste. Über Kommunikation.
Museum Wilhelm Busch (Georgengarten 1, Sa, So 11–18 Uhr): Gerald Scarfe: Porträts & Karikaturen, Big Heads von Richard Nixon bis Donald Trump (bis 12.8.). Zum Genießen!, Kulinarisches aus den Sammlungen des Museums (bis 31.12.).
Sprengel-Museum (Kurt-Schwitters-Platz 1, Sa, So 10–18 Uhr): Unfavourable Tactical Position, zum 90. Geburtstag von Asmus Petersen (bis 29.7.). Ella Bergmann-Michel und Robert Michel – Ein Künstlerpaar der Moderne. Theaster Gates. Kleine Geschichte(n) der Fotografie (#1), eine Ausstellung in mehreren Kapiteln (bis 2.9.). Günter Haese – Hans Uhlmann, Bildhauer der Zweiten Moderne (bis 7.10.).
Zinnober – Museum für Kinder und Jugendliche (Badenstedter Str. 48, So 11–17 Uhr): Das klingt bunt! Musik und Kunst mit Kindern – Platz für wilde Ideen, Mitmach-Ausstellung (bis 2.9.).
j3fm (Kollenrodtstr. 58b, So 14–16 Uhr): Anette Haas, Installation (bis 15.7.).

Führungen, Eröffnungen

10.30–17 Uhr: Schloss Marienburg (Marienberg 1, Pattensen, Schulenburg) Schlossführung, stündliche Führungen.
10.30–17 Uhr: Schloss Marienburg, Jubiläumsausstellung zum 200. Geburtstag von Königin Marie von Hannover.
14 Uhr: Großer Garten (Herrenhäuser Str. 4) Königliche Gartenpracht, Führung.
15 Uhr: Kestnergesellschaft (Goseriede 11) Der andere Blick, Führung.

Vorträge, Lesungen
17–18.30 Uhr: Nanas am Hohen Ufer (Hohes Ufer) Kunst umgehen, Sculpture Transfer, Performative Eingriffe für Entdecker.

Veranstaltungen

9–15 Uhr: Hohes Ufer Flohmarkt.
10.30–17 Uhr: Schloss Marienburg (Marienberg 1, Pattensen, Schulenburg) Turmaufstieg, mehrmals täglich.
12 Uhr: Beginenturm (Pferdestr. 8) Beginenturmführung.
14 Uhr: Hochschule für Musik, Theater und Medien (Emmichplatz 1) Große Tiere, große Töne, Das Zooviertel, Spaziergang.
14 Uhr: Christuskirche (Portal Conrad-Wilhelm-Hase-Platz 1) Professoren, Preußen, Proletarier, Die Nordstadt, Spaziergang.
14–17 Uhr: Kulturtreff Hainholz (Voltmerstr. 36) Kunst-Familiensamstag.
16 Uhr: Faust, Biergarten Gretchen (Zur Bettfedernfabrik 3) Spiel um Platz 3, Fußball-WM auf Großbildleinwand.
17 Uhr: Shakespeare (Gutenberghof 3) Whiskyprobe.
20 Uhr: Historisches Museum (Pferde- str. 6) Ausgerechnet Bananen!, Musikalische Führung durch das Hannover der 20er-Jahre.

Zum 1. August kommt die kostenfreie Kita in Niedersachsen. Viele Einrichtungen fürchten Probleme. Das Land sagt: Für Eltern soll alles reibungslos gehen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

14.07.2018

Er ist amtierender Vizeweltmeister der Zauberkunst – der Wiener Wolfgang Moser verzaubert die Gäste beim Kleinen Fest im Großen Garten mit alltäglichen Illusionen.

14.07.2018

Bei sommerlichem Wetter paddeln etliche Freizeitsportler auf Ihme und Leine. Immer häufiger kommen sie sich mit Wettkampfruderern ins Gehege. Jetzt hat das Schifffahrtsamt eine Warnung ausgesprochen. Wer erwischt wird, dem droht der Führerschein-Entzug.

00:19 Uhr
Anzeige